펠릭스와 헤르질리에 「 빌헬름 마이스터의 편력시대 」 에서의 열정

저작시기 1999.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.17 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 23페이지 | 가격 5,800원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

* 본 문서는 배포용으로 복사 및 편집이 불가합니다.

서지정보

발행기관 : 한국괴테학회 수록지정보 : 괴테연구 / 11권
저자명 : 박광자(Kwang Ja Park)

없음

영어 초록

In Wilhelm Meisters Wanderjahren, dem Buch der Entsagenden, sind Felix und Hersilie das einzige Paar, das von der Lebensweisheit der Entsagung frei ist. Anders als die anderen Figuren im Roman (Wilhelm, Lenardo, Ododard, St. Christoph, der Rotmantel, der Barbier), die ihre jugendlichen Tra¨ume und das Irren hinter sich haben und als ta¨tige Mitglieder der Gemeinschaft nach Amerika auswandern, bleiben Felix und Hersilie bis zum Ende im perso¨nlichen Bereich: ihr Lebensinhalt ist die Liebe. Die Felix-Hersilie-Handlung schildert die jugendliche Leidenschaft, die sie spa¨ter als Entsagende zu u¨berwinden haben. Wegen der Verga¨nglichkeit ist die jugendliche Leidenschaft aber noch scho¨ner. Die Philosophie der Entsagung kommt spa¨ter. Die Felix-Hersilie-Handlung beginnt am Tag, an dem Felix "aus innerem geheimen Antrieb" (43) das ra¨tselhafte Ka¨stchen, das Symbol der Liebe, in der Ho¨hle findet. Auf den ersten Blick verliebt sich Felix in Hersilie, aber seine Hast, Ungeduld, und MaBlosigkeit bringt Unglu¨ck: er schneidet sich in den Daumen, stu¨rzt mit dem Pferd in den Graben, und fa¨llt im Strom. Was dem jungen Felix fehlt, ist das Gleichgewicht und die Distanz in der Liebe. Es ist sein Vater Wilhelm, der als Wundarzt ihn vor dem Tod rettet. Hersilie, die heitere Kritikerin in der Welt der Nu¨tzlichkeit und der Strenge, leidet auch an der Liebe: sie ist geschmeichelt von dem ju¨ngeren Felix, aber sie hat eine hoffnungslose Neigung zu Wilhelm. Ihre liebenswu¨rdigen Briefe an Wilhelm zeigen ihr Schwanken zwischen dem Vater und dem Sohn. Mit dem Schlu¨ssel zu dem Ka¨stchen versucht sie bei Wilhelm Neugier zu wecken, aber der in der Entsagung erstarrte Wilhelm ist bewegungslos. In der letzten stu¨rmischen Begegnung mit Felix wird ihr der Schlu¨ssel von ihm entrissen und bei der hastigen Drehung abgebrochen. Felix ku¨ßt sie und wird geku¨ßt. Im Augenblick dieses Kusses aber fu¨hlt Hersilie die gauze Kluft, die sie von ihm trennt. Sie sto¨ßt Felix weg, und er wirft sich aufs Pferd und stu¨rzt in den Strom. Hersilie muß ihn abwehren, weil seine Heftigkeit eine Gefahr ist, schießt dabei aber selbst u¨ber das Ziel hinaus und verletzt ihn tiefer als beabsichtigt. Ein Alter lo¨st das Geheimnis des Schlu¨ssels: fu¨r die O¨ffnung des Ka¨stchens muß man das richtige Verha¨ltnis von Na¨he und Distanz verstehen. Er dru¨ckt das Ka¨stchen zu und behauptet, an den Geheimmissen des Lebens sei nicht zu ru¨hren. "Wenn ich leben soll. so sei es mit dir." (459) sind die ersten Worte, welche der ins Leben zuru¨ckgekehrte Felix zu seinem Vater spricht. Das Ende der Felix-Hersilie-Handlung zeigt weder ein glu¨ckliches noch ein unglu¨ckliches Paar. Bis jetzt wird allgemein behauptet, Felix und Hersilie haben die Pru¨fung absolviert und stehen am Ende des Romans vor der Entsagung. Es ist mo¨glich, daß sie durch die Liebesaffa¨re etwas u¨ber das Leben gelernt haben, aber die Felix-Hersilie-Handlung an sich zeigt die Scho¨nheit der jugendlichen Leidenschaft gegen die Altersweisheit der Entsagung.

참고 자료

없음
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      펠릭스와 헤르질리에 「 빌헬름 마이스터의 편력시대 」 에서의 열정
      페이지
      만족도 조사

      페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

      의견 보내기