한국어와 독일어의 동사 보충어 및 문형 대조분석 - 동사 결합가 사전 편찬 및 대조문법 기술을 위한 토대로서

등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.18 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 33페이지 | 가격 6,800원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

* 본 문서는 배포용으로 복사 및 편집이 불가합니다.

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 76권
저자명 : 이점출(Jum Chool Rhie)

없음

영어 초록

Die vorliegende Arbeit verfolgt vor allem das Ziel, die Verberga¨nzungen und Satzmodelle/Satzbaupla¨ne im Deutschen und im Koreanischen zu vergleichen und ihre Gemeinsamkeiten, A¨hnlichkeiten sowie Unterschiede zu ermitteln. Dabei stu¨tzen wir uns vor allem auf die Valenz- und Kasustheorie, die unserer Auffassung nach gute Chancen bieten, noch viele schwer beschreibbare Spracherscheinungen im Deutschen und im Koreanischen zu erkla¨ren. Unserer Untersuchung liegt eine verbozentrische Auffassung des Satzes zugrunde: Das Verb bildet das organiserende Zentrum des Satzes und eroffnet als Valenztra¨ger um sich herum bestimmte Leerstellen, deren Zahl und Art letztlich von der Verbbedeutung her determiniert sind. Nach inzwischen mehrheitlich geteilter valenztheoretischer Auffassung ero¨ffnen Verben (z.T. auch Adjektive und Substantive) bestimmte Leerstellen, die durch obligatorische Erga¨nzungen/Aktanten (im Stellenplan des Verbs festgelegt, nicht weglaßbar) besetzt werden ko¨nnen bzw. durch fakultative Aktanten (im Stellenplan des Verbs auch enthalten, aber enter bestimmten Kontextbedingungen weglaßbar) besetzt werden ko¨nnen. Außer den beiden Aktanten treten im Satz freie Angaben auf, die von der Valenz des Verbs (Adjektivs, Substantivs) nicht determiniert Bind und syntaktisch beliebige Erweiterungen der Grundstrukturen darstellen. Das andere Ziel unserer Untersuchung kann es nur sein, hierzu gewisse Vorarbeiten zu leisten und Wege aufzuzeigen. die bei der Erarbeitung eines Verbvalenzlexikons Deutsch-Koreanisch bzw. bei der Beschreibung einer Kontrastiven Grammatik Deutsch-Koreanisch sicherlich von erheblichem praktischem Nutzen sein ko¨nnten. In der vorliegenden Arbeit versuchen wir nicht danach streben, unbedingt eine 1:1-Entsprechung zwischen den Erga¨nzungsklassen beider Sprachen herauszustellen, sondern durch kontrastive Analysen ein Gesamtbild der Verberga¨nzungen und der Satzmodelle/Satzbaupla¨ne im Deutschen und im Koreanischen zu ermitteln. Die von uns in der Arbeit aufgestellten Erga¨nzungsklassen und Satzmodelle/Satzbauplane verdeutlichen einerseits als Formel syntaktische Grundstrukturen der beiden Spraehen. bieten aber andererseits auch einen mo¨glichen Einstieg fur die Wortschatzarbeit, insbesondere fiir die Verben. Wir haben die Absicht, durch eine kontrastive Analyse der beiden Sprachen den Deutsch lernenden Koreanern bzw. den Koreanisch lernenden Deutschen beim Erwerb und beim Gebrauch der Zielsprache zu helfen. Hoffentlich loll unsere Studie nicht nur Hintergrundwissen fur Lexikoneintragungen vertiefen helfen, sondern auch fu¨r den Fremdsprachenunterricht von Nutzen sein. Die Verberga¨nzungen im Deutschen und Koreanischen ko¨nnen sowohl enter morphosyntaktischem Gesichtspunkt als auch enter semantischem klassifiziert werden. Zur Klassifizierung der Erga¨nzungen wird als prima¨res Kriterium ihre Anaphorisierbarkeit gepru¨ft, d.h. die Ersetzbarkeit durch Anaphern: Pronomina und Adverbien mit allgemeinster Bedeutung wie das, dann, dorthin. In unserer Untersuchung beziehen wir uns auf die Klassifikation der Erga¨nzungen in Engel/Isbasescu(1993), da sie sowohl morphosyntaktisch als auch semantisch fein differenzierter als in den Werken von Engel (1988) bzw. Engel (1994), Engel/Mikic (1983) , Engel/ Savin(1983) und Engel/Mrazovic(1986) ist. Allerdings stammen alle in der vorliegenden Arbeit angefu¨hrten deutschen Beispielsa¨tze aus den oben genannten Autoren. Dabei werden Erla¨uterungen zu den einzelnen Erga¨nzungen vor allem in Bezug auf die Interpretationen von Engel(1988) gegeben. Fu¨r das Deutsche unterscheiden wir folgende 14 deutsche Verber ganzungen. 1) Subjekt (E_(sub)) 2) Akkusativerga¨nzung (E_(akk)/E_(ak2)) 3) Genitiverga¨nzung (E_(gen)) 4) Dativerganzung (E_(dat)) 5) Pra¨positionalerganzung (E_(loc)) 6) Verbativerga¨nzung (E_(dir)) 7) Lokalerga¨nzung (E_(loc)) 8) Direktiverga¨nzung (E_(dir)) 9) Temporalerga¨nzung (E_(temp)) 10) Erstreckungserga¨nzun

참고 자료

없음

구매평가

판매자에게 문의하기 최근 구매한 회원 학교정보 보기

ㆍ다운로드가 되지 않는 등 서비스 불편사항은 고객센터 1:1 문의하기를 이용해주세요.
ㆍ이 자료에 대해 궁금한 점을 판매자에게 직접 문의 하실 수 있습니다.
ㆍ상업성 광고글, 욕설, 비방글, 내용 없는 글 등은 운영 방침에 따라 예고 없이 삭제될 수 있습니다.

문의하기

판매자 정보

본 학술논문은 한국학술정보(주)와 각 학회간에 저작권계약이 체결된 것으로 AgentSoft가 제공 하고 있습니다.
본 저작물을 불법적으로 이용시는 법적인 제재가 가해질 수 있습니다.

찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

상세하단 배너
우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
최근 본 자료더보기
상세우측 배너
한국어와 독일어의 동사 보충어 및 문형 대조분석 - 동사 결합가 사전 편찬 및 대조문법 기술을 위한 토대로서
페이지
만족도 조사

페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

의견 보내기