단순비교 vs. 강조비교 - 강조의 기능을 수행하는 특수한 비교 유형에 대한 고찰 - 비교급비교의 경우를 중심으로 -

등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.18 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 21페이지 | 가격 5,600원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

* 본 문서는 배포용으로 복사 및 편집이 불가합니다.

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 74권
저자명 : 김백기(Paig Ki Kim)

없음

영어 초록

$quot;Vergleich$quot;, d.h. jene semantische Gro¨ße, die eine Gleichheitsbzw. Ungleichheitsrelation beinhaltet, ist ein vertrautes Sprachpha¨nomen, mit dem sich bisher viele Linguisten, unter anderem diejenigen im logizistischen and im syntaktischen Bereich, bescha¨ftigt haben: Die Logiker bzw. die logizistisch orientierten Linguisten unternahmen den Versuch, die logischen Relationen zu ermitteln, die bei einer `Vergleich`-Aussage realisiert werden, and die Syntaktiker hatten Interesse daran, die syntaktischkonstruktionalen Besonderheiten in einem `Vergleich`-Satz zu erkla¨ren. Diesbezu¨glich ist aber kritisch zu bemerken, daß die meisten der Arbeiten einen isolierten - und meistens willku¨rlich konstruierten - Einzelsatz betrachten bzw. behandeln. Solche Sa¨tze kommen jedoch aufgrund ihres oft stark hypothetischen Charakters kaum im realen Sprachgebrauch vor bzw. ko¨nnen nicht vorkommen, woraus sich ergibt, daß die Darstellungen bzw. Erkla¨rungen nicht unproblematisch sind. Es ist darauf hinzuweisen, daß die kommunikativ-funktionalen Zu¨ge des Vergleichs vo¨llig außer acht gelassen werden: Der $quot;Hervorhebungsvergleich$quot;, na¨mlich ein besonderer Typ des Vergleichs, der eine bestimmte Hervorhebungsfunktion erfu¨llt. wurde in den bisherigen Arbeiten gar nicht behandelt. Z. B. diem der Hervorhebungsvergleich A ist scho¨ner als Adonis dazu, hervorzuheben, daß dem zum Vergleich herangezogenen Gegenstand A ein sehr hoher Grad an Scho¨nheit zugesprochen wird. Ein solcher Hervorhebungsvergleich erfordert bestimmte konstitutive Bedingungen and wird unter einem bestimmten Aspekt typologisiert, was zwar eine nicht irrelevante linguistische Problematik ist. aber bisher weitgehend unbehandelt geblieben ist. Wenn ein Sprachpha¨nomen anhand isolierter Einzelsa¨tze, also ohne Ru¨cksicht auf die kontextuellen Zusammenha¨nge, betrachtet bzw. behandelt wird, resultiert daraus folgendes: Erstens, es wird nicht selten inkorrekt ermittelt! Es wird in einem eingeschra¨nkten Rahmen beobachtet, wodurch das Verhalten dieses Sprachpha¨nomens mißverstanden werden kann. Zweitens, es wird unvollsta¨ndig ermittelt! Die mo¨glichen Problematiken in bezug auf sein Verhalten im Text werden nicht aufgegriffen. Es sei betont, daß bei der linguistischen Bescha¨ftigung mit einem sprachlichen Pha¨nomen immer textbezogen verfahren werden sollte!

참고 자료

없음

구매평가

판매자에게 문의하기 최근 구매한 회원 학교정보 보기

ㆍ다운로드가 되지 않는 등 서비스 불편사항은 고객센터 1:1 문의하기를 이용해주세요.
ㆍ이 자료에 대해 궁금한 점을 판매자에게 직접 문의 하실 수 있습니다.
ㆍ상업성 광고글, 욕설, 비방글, 내용 없는 글 등은 운영 방침에 따라 예고 없이 삭제될 수 있습니다.

문의하기

판매자 정보

본 학술논문은 한국학술정보(주)와 각 학회간에 저작권계약이 체결된 것으로 AgentSoft가 제공 하고 있습니다.
본 저작물을 불법적으로 이용시는 법적인 제재가 가해질 수 있습니다.

찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

더보기
상세하단 배너
우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
최근 본 자료더보기
상세우측 배너
단순비교 vs. 강조비교 - 강조의 기능을 수행하는 특수한 비교 유형에 대한 고찰 - 비교급비교의 경우를 중심으로 -
페이지
만족도 조사

페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

의견 보내기