반자서전적 문학 토마스 베른하르트의 『소멸』

최초 등록일
2003.07.10
최종 저작일
1997.01
25페이지/파일확장자 어도비 PDF
가격 6,000원 할인쿠폰받기
판매자한국학술정보(주)
다운로드
장바구니

* 본 문서는 배포용으로 복사 및 편집이 불가합니다.

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 63권
저자명 : 류은희 ( Eun Hee Ryu )

영어 초록

Das 1986 erschienene Prosawerk Auslo¨schung von Thomas Bernhard hat neben seinem 1988 uraufgefu¨hrten Theaterstu¨ck Heldenplatz die meisten politischen Kontroversen ausgelo¨st. Die wahre Dimension des Politischeri an diesem Werk liegt aber nicht prima¨r in einem gesellschaftlichen Engagement des Autors, sondern sie ha¨ngt sich mit dem schriftstellerischen Vollzug im Werk. Die Protagonisten in Bernhards vorangegangenen Werken scheitern alle am Versuch, ihre eigene Geschichte zu rekonstruieren. Insofern ist Auslo¨schung das durchbrechende Werk, in dem der Protagonist und zugleich der Ich-Erza¨hler Franz-Josef Murau semen Wolfsegg-$quot;Bericht$quot; vollendet. Muraus Schrift macht schließlich mit zwei kleinen Einschu¨ben, die sie als semen literarischen `Nachlaß` aufweisen, das game Werk aus. In dieser Arbeit ist versucht, zu zeigen, wie der Durchbruch aus der Bernhardschen Immer-Gleichen Bahn der Geschichte im Ich ermo¨glicht worden ist. Dazu stellt sie die $quot;Antiautobiografie$quot; zum Schlu¨sselbegriff fu¨r Muraus Auslo¨schungsschrift, was auch das dichterische Schaffen Bernhards beleuchten mag, Antiautobiographisch ist Auslo¨schung vor allem, weil sich Murau von Wolfsegg als dem symbolischen Ort fu¨r das Lund O¨sterreich in seinem geistgeschichtlichen Zusammenhang stundig verfolgt fu¨hlt und bestrebt, sein Ich von seiner fu¨r semen Geist und Gemut vernichtenden Herkunft zu befreien. Zur Auslo¨schung Wolfseggs wird die Auseinundersetzung mit dem $quot;Herkunftskomplex$quot; orausgeschickt, wobei die Geschichte Wolfseggs auf die ju¨ngste Vergangenheit des Nationalsozialismus fokussiert wird und wobei die Mutter-Figur in den Mittelpunkt gestellt wird. Sie verko¨rpert die o¨sterreichische Machtform vom Katholizismus und Nationalsozialismus. Das tragische Ende der Familie, wie der Untertitel des Werks Ein Zerfall bereits anklingt, zeigt ein verstu¨mmeltes Mutterbild und bringt schließlich Murau zur Konsequenz, durch das Aufschreiben auch sich selbst aus der Wolfsegg-Geschichte auszulo¨schen, Murau gelingt aus seinem Ich eine erza¨hlerische Distant zu gewinnen, indem er durch die Fotos von den Seinigen die la¨cherlichen und komischen Momente auspra¨pariert, enter dieser medialen Perspektive sich selbst in dengleichen Zu¨gen erkennt und ironisiert.

참고 자료

없음

자료문의

제휴사는 별도로 자료문의를 받지 않고 있습니다.

판매자 정보

한국학술정보(주)는 콘텐츠 제작에 도움이 되는 솔루션을 기반으로 풍부한 문화 콘텐츠를 생성하여 새로운 삶의 가치를 창조합니다.

본 학술논문은 한국학술정보(주)와 각 학회간에 저작권계약이 체결된 것으로 AgentSoft가 제공 하고 있습니다.
본 저작물을 불법적으로 이용시는 법적인 제재가 가해질 수 있습니다.

찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

상세하단 배너
우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
최근 본 자료더보기
반자서전적 문학 토마스 베른하르트의 『소멸』