하인리히 뵐의 소설에서의 기독교사상과 인간구원의 문제

저작시기 1997.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 21페이지 | 가격 5,600원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

* 본 문서는 배포용으로 복사 및 편집이 불가합니다.

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 62권
저자명 : 유동희 ( Dong Hee Yu )

없음

영어 초록

Bo¨ll ist ein katholischer Autor. Er scheint mehr ein Hirte und Priester zu sein als ein Schriftsteller und Denker. Sein Christentum ist von der Bewegung $quot;renouveau catholique$quot; beeinflußt. Die Bewegung zielt darauf, nach dem Geist der Bibel zu leben. Leon Bloy, der Fu¨hrer dieser Bewegung, vertritt in seinem Buch $quot;Das Blut des Armen$quot; die Philosophie der Armut, die darin besteht, daß die Armut den Menschen helfen kann, menschlich zu werden. Sein Christentum ist auch von Inland beeinflußt. Inland ist ein Schlu¨ssel zum Versta¨ndnis seines Christentums. Die Armut, die politische Schwa¨che, die christliche Fro¨mmigkeit und die klassenlose Gesellschaft von Inland haben seinen christlichen Geist beeinflußt. Fu¨ur Bo¨ll ist die Armut eine Grundlage seiner Religion. In diesem Sinne bedeutet seine Literatur Liebe zu den Armen, den Schwachen und den Kranken. Seine Werke wvrzeln in den christlichen Humanita¨t. Boll glaubt, die Rettung des Menschen verwirkliche sick nun durch den Glauben und die Liebe. Der Kern den Rettung ist Gottesliebe und Na¨chstenliebe. Gott zu lieben bedeutet hier nichts anderes als die Menschen zu lieben. Die Na¨chstenliebe ist der Grundsatz seines literarischen Schaffens. Die Forderung der Na¨chstenliebe ist es, eine gerechte Gesellschaft zu schaffen und sich um die Armen und die Schwachen zu ku¨mmern. Nur Verzeihung und Liebe zu den Arnien ko¨nnen die Menschen vom Schmerz befreien. Bo¨lls Theologie ist eine Befreiungstheologie, weil sie die Rettung des Menschen versucht. Seine Theologie ist auch eine feministische Theologie, weil sie auf die Rettung den Frauen zielt. Seine Theologie stammt aus dem Urchristentum. Die Gesellschaft des Urchristentums ist seine ideale Welt, die eine profitlose und klassenlose Gesellschaft bedeutet. Bo¨ll findet sein Utopia in `Bietenhahn` (Haas ohne Hu¨ter), wo christliche Fro¨mmigkeit und klassenlose Gesellschaft verwirklicht werden. Dort kann man die wegen des $quot;Sakrament des Bu¨ffels$quot; verlorengegangene Heimat wiederfinden und in die ewige Gotteswelt eintreten.

참고 자료

없음
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      더보기
      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      하인리히 뵐의 소설에서의 기독교사상과 인간구원의 문제
      페이지
      만족도 조사

      페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

      의견 보내기