모더니즘과 포스트모더니즘의 시간구조

저작시기 1996.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 18페이지 | 가격 5,300원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

* 본 문서는 배포용으로 복사 및 편집이 불가합니다.

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 61권
저자명 : 권세훈 ( Se Hoon Kwon )

없음

영어 초록

Beim Versuch, die Postmoderne von der Moderne zu unterscheiden, soll besonders betont werden, daß dieses $quot;Post$quot; im ganzen weder $quot;Nach$quot; noch $quot;Anti$quot;, sondern $quot;Redigieren$quot; der Moderne bezeichnet. Die Postmoderne richtet ihre Kritik auf eine Moderne, die versucht, sich als eine Art $quot;Fortschrittsgeschichte$quot; zu manifestieren, die in die Emanzipation mu¨ndet. Das Projekt der Moderne, die ganze Menschheit durch Wissenschaft und Technik zu emanzipieren, gera¨t in eine Krise, da sich die Modernisierungsstrategie ha¨ufig als katastrophal erweist. Daru¨ber hinaus zeigt sich in der Postmoderne ein Anwachsen der Skepsis gegenu¨ber dem demokratischen Universalismus und dem Marxschen Modell einer autonomen Gemeinschaft, deren Gemeinwesen in der Praxis keine spontane Harmonie zwischen dem Teil und dem Ganzen hervorbringen kann. Gegen Unifizierung und Totalisierung la¨ßt die Postmoderne eine elementare Pluralita¨t in den Vordergrund treten. Dieser Zustand wird in der Literatur durch das Nebeneinander der sich im Widerstreit befindenden Eizelheiten ausgedru¨ckt. In der linear fortlaufenden Geschichte, auf der der Fortschrittsglaube der Moderne beruht, hat das $quot;Jetzt$quot; nur eine zwischenzeitliche Bedeutung. Die Gegenwart zeigt sich als ein U¨bergang, der sich im Bewußtsein der Beschleu nigung und in Erwartung der Andetsartigkeit der Zukunft verzehrt. So wird die $quot;Große Erza¨hlung$quot; der Moderne durch die Aufeinanderfolge der Zeit gekennzeichnet, wobei sich alles auf einen einheitlichen Abschluß hin bewegt Gegen die Verzeitlichung der Geschichte erlaubt es das postmoderne Bewußtsein, vershiedenartige kulturelle Zeittypen, z. B. mythologischer und geschichthicher Art, in einem Text zusammenzufu¨gen Hergestellt wird eine Konkurrenz unterchiedlicher Verfahren, die gleichzeitig erscheinen. Diese $quot;Verra¨umlichung der Geschichte$quot; ist ein Unternehmen gegen das universelle Diskursprinzip der Moderne. Die Postmoderne ermo¨glicht eine kritische Reflexion der Geschichte durch die Aktualisierung bestimmter bereits entwickelter Verfahrensweisn, die wider den Fortschrittsglauben der Moderne streiten. Die Postmoderne ist weder eine neue Ideologie noch eine akademische Schule, noch eine Mode, sondern ließe sich am ehesten als eine kritische Perspektive verstehen, die sich dafu¨r einsetzt, den $quot;Terror illusiona¨rer, ideologischer Monotheismen$quot; aufzukla¨ren und heterogene Sprachspiele als gleichberechtigt anzuerkennen.

참고 자료

없음
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      더보기
      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      모더니즘과 포스트모더니즘의 시간구조
      페이지
      만족도 조사

      페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

      의견 보내기