브레히트 : 「코카서스의 백묵원」 에 나타나는 모순성 - 서막을 중심으로 -

저작시기 1993.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 24페이지 | 가격 5,900원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

* 본 문서는 배포용으로 복사 및 편집이 불가합니다.

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 51권
저자명 : 이재진 ( Chae Chin Yi )

없음

영어 초록

Brechts Theater ist ein episches, dialektisches $quot;Theater und eines der Widerspruche. Brecht gestaltete die chinesische Kreidekreis - Geschichte viermal als Stoff : im Elefantenkalb des `Mann ist Manns`,im `Odener Kreidekreis` und in einer Kurzgeschichte `Augsburger Kreidekreis`. Als er aber den `kaukasischen Kreidekreis` 1944 in Amerika schrieb, fu¨gte er ein Vorspiel hinzu. Brechts Inszenierung(1954) des kaukasischen Kreidekreis im Berliner Ensemble unterschied sich von der Auffu¨hrung in Franurt / M(1955) unter underem darin, daß in Berlin(Ost) das `Vorspiel`mitaufgefu¨hrt wurde, wa¨hrend H. Buckwitz darauf verzichtete. Im Osten, wo das `Vorspiel`gezeigt wurde, hat man es weniger beachtet als im Westen, wo es gar nicht inszeniert worden war. Im Westen machte man ihm ideologische Vorwu¨rfe dahingehend. daß das`Vorspiel` lesiglich eine politische Hymne auf die Sowjetunion sei. Auch im Osten hat sich das `Vorspiel` entschiesene Kritik zugezogen.Dort wurde dabei sogar der Realismus des Brechtschen Thesters in Frage gestellt : $quot;Entspricht den Gesetzen des Realismus, wens ein Streit zwischen zwei Kolchosen gezeigt wind in dessen Verlauf, im Widerspruch gegen alle Regeln unserer landwirtschaftlichen Kollektive und im Widerdpruch mit der bestehenden juristischen Praxis in der Sowjetunion, der Disput schließlich mit Hilfe eines Volkssa¨ngers entschieden wird, der den Kollektivbauern eine site Legende zu Geho^r brings,$quot; Diese Intrpretaion des `Vorspiels`, Brecht babe also ein falsches Bild der sowjetrussischen Wirklichkeit gegeben, entkruaftet die politisch - ideologische Kritik. Kritiker der beiden Seiten waren sich einig in der Behauptung, daß das `Vorspiel` zumindest $quot;u¨berflussig$quot;ist. Beide Seiten verkennen aber die strukturelle Funktion des`Vorspiels`.Urspru¨nglich haste Brecht noch ein Nachspiel geschrieben. Das Stu¨ck hatte also einen Rahmen, der `Vorspiel`und `Nachspiel` umfaßte. $quot;Der kaukassiche Kreidkreis ist keine Parabel. Das Vorspiel ko¨nnte daru¨ber einen Irrtum erzeugen, da a¨ußerlich tatsa¨chich die game Fabel zur Erkla¨rung des Streitfalls um den Besitz des Tals erza¨glt wird.$quot; Nach Brechts eigener Deutung ist der Zusammenhag der beiden Teile jedoch nicht als Gleichnis zu verstehen, sondern als ein historischer Kontext und damit als Aussage u¨ber die Geschichte. Ob das `Vorspiel` a¨sthetisch frdgwu¨ardig sei, weil die Bedeutung des Spiels weft u¨ber die Fragestellung des Vorspiels hinausgehe. Diese Deutung geht von der von Brecht bestrittenen Voraussetzung aus, daß das Spiel ein parabolischer Kommentar zum Problem des `Vorspiels` sei. Er ließ daher das `Nachspiel ` weg und nahm das `Vorspiel`unter dem Titel `Der Streit um das Tal` als ersten Akt mit ins Spiel hinein. Wir haben also keinen dreiteiligen Aufbau meter mit Rahmengandlung und Binnengandlung, sondern sechs Akten. Wenn man aber auf das `Vorspiel` verzichtet, wird die game epische Struktur des Stu¨ckes zersto¨rt und hebt die Brechtsche Verfremdungswirkung auf. Es sind nun weder propagandistische Effekte noch ideologische Auslegungen der Wirklichkeit beabsichtigt. Der kaukasische Kreidekteis ist damn keine Parabel, und er geho¨rt nun zur $quot;Gtoßen Pa¨dagogik.$quot;

참고 자료

없음
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      브레히트 : 「코카서스의 백묵원」 에 나타나는 모순성 - 서막을 중심으로 -
      페이지
      만족도 조사

      페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

      의견 보내기