Adorno 미학의 개관 2 : 예술과 사회

저작시기 1990.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 30페이지 | 가격 6,500원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

* 본 문서는 배포용으로 복사 및 편집이 불가합니다.

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 45권
저자명 : 유형식 ( Hyoung Shik Yu )

없음

영어 초록

Die A¨sthetik Adornos ist eine dialektische A¨sthetik, eine zwischen der A¨sthetik Hegels und der A¨sthetik Kants vermittelnde A¨sthetik. Vermittlung bedeutet hier nicht eine Synthese von beiden A¨sthetiken, der A¨sthetik Hegels und der A¨sthetik Kants, sondern eine Kritik an beiden. Die A¨sthetik Adornos stellt eine Kritik dar an der A¨sthetik Hegels und gleichzeitig eine Kritik an der Kants. Hegels A¨sthetik zielt auf den Umschlag von Inhalt und Eorm ineinander, d. h. auf die Einheit von Eorm und Inhalt, ab. Nach Hegel ist der Inhalt nichts anderes als die Form, die Form nichts anderes als der Inhalt. Nach Adorno jedoch wird der Inhalt von der Form vermittelt, und die Form ihrerseits von dem Inhalt vermittelt. Adorno will nicht die Hegelsche Einheit vcn Inhalt unp Form, sondern ein Vermitteltsein von Inhalt und Form festhalten ; solches Vermitteltsein setzt eine Zweiheit von Inhalt und Form voraus. Fu¨r Adorno stehen Inhalt und Form also im Verha¨ltnis der Vermittlung zueinander, d. h. in einem dialektischen Verha¨ltnis. Wa¨hrend Hegel die Idee und deren sinnlichen Schein in Eins zusammenschauen wollte, will Adorno den Schein retten, indem er das Seiende und das Nicht-Seiende, das Sein und den Schein voneinander trennt. Die Hegelsche A¨sthetik bedeutet eine einfache Reflexion, eine Reflexion na¨mlich, die zwei, Begriff und Realita¨t, ineins setzt. Die A¨sthetik Adornos aber bedeutet nicht die einfache Hegelsche ReHexion, sondern eine doppelte Reflexion, eine Reflexion, die Eins als Zwei, gleichzeitig aber auch Zwei als Eins denkt. Wenn die Hegelsche A¨sthetik den absoluten Geist als ihren Gegenstand hat, so kann man den Gegenstand der Adornoschen A¨sthetik als einen relativen Januskopf mit zwei Gesichtern ansehen. Die A¨sthetik Kants von dem A¨ngenehmen, dem Scho¨nen und dem Guten beruht auf einer positiven Ontologie ; die A¨sthetik Adornoa hingegen .wird von einer negatives Ontologie getragen, von einer Lehre des Leidena, des Ha¨ßlichen und des Bo¨sen. Die A¨sthetik Kants ko¨nnte man daher als eine A¨sthetik des ”delectare“, der Unterhaltung, bezeichnen-sie atellt ihren Gegenstand und die Natur als achSn dar. Entaprechend wa¨re dann in der A¨sthetik Aornos eine A¨sthetik des ”docere“, der Belehrung und der Reflexion zu sehen-diese A¨sthetik u¨bt an ihrem Gegenstand und der Natur Kritik. Was den Topoa des Wahrheitsgehalts anbelangt, so nimmt die A¨sthetik Adornos einen Platz in der Mitte zwischen der A¨sthetik Gadamers und der A¨sthetik Blochs ein. Gadamer macht aus den kirchlichen Kunstwerken des euopa¨ischen Mittelalters den Hauptgegenstand seiner Theorie. So wurzelt seine A¨sthetik in den Kunstwerken der Vergangenheit. Fu¨r Adorno aber bilden die modernen Schriftsteller wie Kafka, Beckett, den Hauptgegenstand seiner A¨sthetik. Deren Gegenstand ist die Moderne. Bloch schließlich halt die Kunstwerke fu¨r nichts als den Vorschein einer in der Zukunft zu realisierenden Utopie. Somit ist Blochs A¨sthetik eine A¨sthetik, die sich an der Zukunft orientiert. Nach Adorno ist der Wahrheitsgehalt der Kunstwerke etwas wie ein Feuerwerk, das plo¨tzlich aufleuchtet und wieder verschwindet ; dieser Wahrheitsgehalt kann durch Theorie kaum erfaßt und aufgefangen werden. Der Wahrheitsgehalt ist each Adorno nicht in der Zukunft, sondern in der momentanen Gegenwart zu suchen. Der Topos des Wahrheitsgehalts befindet sich fu¨r ihn weder in dem Kunstwerk selbst noch in der Gesellschaft draußen ; er ist weder dem Kunstwerk inha¨rent noch dem Kunstwerk transzendent. Die Adornosche A¨sthetik ist weder eine A¨sthetik des l’art pour l’art noch eine A¨sthetik des gesellschaftlichen politischen Engagements. Der Wahrheitsgehalt entsteht nach Adorno zwischen ”Inharent$quot; und ”transzendent,“ d. h. zwischen dem Kunstwerk und der Gesellschaft. Das Ontos On, der Wahrheitsgehalt, das, was Adorno ”die a¨sthetische Objektivita¨t“ nennt, ist gleichfalls einem Feuerwerk zu vergleichen, einem

참고 자료

없음

구매평가

판매자에게 문의하기 최근 구매한 회원 학교정보 보기

ㆍ다운로드가 되지 않는 등 서비스 불편사항은 고객센터 1:1 문의하기를 이용해주세요.
ㆍ이 자료에 대해 궁금한 점을 판매자에게 직접 문의 하실 수 있습니다.
ㆍ상업성 광고글, 욕설, 비방글, 내용 없는 글 등은 운영 방침에 따라 예고 없이 삭제될 수 있습니다.

문의하기

판매자 정보

본 학술논문은 한국학술정보(주)와 각 학회간에 저작권계약이 체결된 것으로 AgentSoft가 제공 하고 있습니다.
본 저작물을 불법적으로 이용시는 법적인 제재가 가해질 수 있습니다.

찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

더보기
상세하단 배너
우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
최근 본 자료더보기
상세우측 배너
Adorno 미학의 개관 2 : 예술과 사회
페이지
만족도 조사

페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

의견 보내기