독일의 전후 상황에서 하인리히 뵐의 작품에 등장하는 부적응의 인물들의 기능

저작시기 1990.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 26페이지 | 가격 6,100원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

* 본 문서는 배포용으로 복사 및 편집이 불가합니다.

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 45권
저자명 : 서용좌 ( Young Jwa Suh )

없음

영어 초록

Viele Werke Heinrich Bo¨lls sind trotz ihrer hervorragenden Stellung in der deutschen Nachkriegaliteratur und trotz ihrer Auazeichnung durch den Nobelpreis nicht unumatritten ; besondera die Literaturkritik bema¨ngelt ihre tendenzibs-simplifizierende Schwarz-Weiß-Malerei : Figuren, die Erfolg haben und reich sind, werden grundsa¨tzlich negativ geaehen ; Figuren, die dagegen arm und unangepaßt sind, werden positiv und vorbildhaft dargestellt. Es darf dabei allerdings nicht u¨bersehen werden, daß die unangepaßten Figuren in Bo¨lls Werken einen Topoa bilden, der nicht ausschließlich binnenliterariach zu beurteilen ist, sondern auch auf dem Hintergrund der sozial-o¨konomischen Entwicklung der fru¨hen 50iger Jahre betrachtet werden muß. Der vorliegende Aufsatz will zeigen, inwiefern der Bo¨llsche Typus des ”outsiders” auf dem Hintergrund der bundearepublikanischen Wirklichkeit der 50iger Jahre zu beurteilen ist und wie er von dort aus seine literariache Funktion erfu¨llt. In Anschluß an das erste Kapitel, das als Vorwort dient, befaßt aich das zweite Kapitel zuna¨chst mit der deutschen Nachkriegssituation : mit der CDU-Politik der Westintegration und der sozialen Marktwirtschaft, die den Bu¨rgern zwar Wohlstand brachte, ihnen aber auch-mit der Parole ”A¨rmel aufkra¨mpeln...“-ein erheblichea Maß an F1eiß und Wohlverhalten abverlangte. Alsdann wird die ”statiache” Tendenz im kulturellen Bereich untersucht, das durch die Restitution der kapitalistiachen Wirtschaftsordnung und durch die damit verbundane politische Reatauration unterstu¨tzt wurde. Auf diesem Hintergrund etablierte und entfaltete sich aladann der kritische Geist der Gruppe 47. Die Gruppe 47 verfolgte, mehr oder weniger bewußt, zwei Richtungen : einerseits eine nach außen orientierte, pa¨tdagogische-moralische und andererseits eine nach innen orientierte, literarisch antiepigonale, innovative Richtung. Die a¨sthetischen Vorstellungen der Gruppe 47 waren zuna¨chst reduktioniatisch und bilanzierend : der weithin bekannt gewordene Begriff der ”Kahlachlag-Literatur“ zeigt dies pointiert und beispielhaft (vgl. dazu insbeaondere such das Gedicht ”Inventur” von Gunter Eich). Im Anschluß daran wird im dritten Kapitel Sinn und Wert der Figuren im Bbllschen Fruhwerk untersucht. Dies geschieht zuna¨chst anhand der Analyse der Erza¨hlung Die schwarzen Schafe. Oberfla¨chlich betrachtet formuliert die Geschichte Die schwarzen Schafe einen vergleichsweise milden Protest gegenu¨ber dem geistlosen Materialismus der Zeit und der enormen Tu¨chtigkeit der Bevo¨lkerung. Doch wird hier ein Topos aktiviert-der des ”schwarzen Schafes”-der u¨ber Bills Werk hinaus die sozial-humane Einstellung der gesamten Gruppe 47 widerspiegelt. Das ”schwarzen Schaf“ ist der Typus des Gedankenvoll-Unangepaßten, der die Kriegsjahre weder vergessen kann noch sie zu verdra¨ngen beabsichtigt, und der im Lebenskampf, der durch die ”freie Marktwirtschaft“ entfesselt wird, einen neuen Krieg sieht : den unbarmherzigen Konkurrenzkampf. Als empo¨rend empfindet es auch die unkritische Haltung der Kirchen, die zu den auseinanderdriftenden Lebensstandards von Reich und Arm schweigt, sie stillschweigend sogar gut zu heißen scheint. Die Entta¨uschung u¨ber das mangelnde soziale Engegement der Kirchen gelit einher mit einer theologisch-religio¨sen Krise ; der Glaube an Gott ist nicht mehr selbstverstandlicher geistiger Besitz. Das ”schwarze Schaf“ ist der nicht system-konforme Mensch, der an der sozialen Umwelt ebenso verzweifelt wie an den geistigen Grundlagen der neuen Gesellschaft. Er ist der Gegenpol zum reibungslos funktionierenden, Reichtum anha¨ufenden Besitzbu¨rger, der zwar einen gewissen Geschmack zu entwickeln vermag, aber keine auf den Mitmenschen bezogene Moral. Aus den bisherigen Untersuchungen zu den Bo¨llschen Figuren und Gegen-Figuren kann folgendes Fazit gezogen werden : Die jewells einseitig angelegten Figuren im Bo¨llschen Werk sollten nic

참고 자료

없음
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      독일의 전후 상황에서 하인리히 뵐의 작품에 등장하는 부적응의 인물들의 기능
      페이지
      만족도 조사

      페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

      의견 보내기