Heinrich von Kleist 의 「Der zerbrochene Krug」 연구

저작시기 1984.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 21페이지 | 가격 5,600원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

* 본 문서는 배포용으로 복사 및 편집이 불가합니다.

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 32권
저자명 : 김정 ( Jeong Kim )

없음

영어 초록

Heinrich v. Kleist vertritt in seinen Werken die Auffassung daB Zufalle dem Lebensweg des Menschen bestimmen. Im Leben eines Menschen tritt ein unerwartetes Ereignis ein and dadurch gerat der Mensch unvermutet in eine Situation$quot; die nun sein Handeln bedingt and sogar sein Schicksal gestaltet, Das Ich des Menschen scheint bei Kleist immer von auBen, d, h. von der Wirklichkeit determiniert, wie man es nicht nur in semen Novellen, sondern auch in seinen Dramen sehen kann. Daher empfindet Kleist die Krise des Daseins als Bedrohung der menschlichen Existenz durch die auBere Wirklichkeit, aber er will diese Krise lurch das innere Ich, d. h. lurch die Erkenntnis uberwinden. In dem Vorgang der iJberwindung des Ichs zeigt sich der kleistische Lebensgeist als Extrem. Wahrend einerseits das Vertrauen, Liebe, Unschuld, Treue, Religion, zeigen and andererseits zeigen sich das reaktive Rechtgefuhl, der Kampf, in seinen Werken. Der kleistische Bemerkung uber den besondern Eigenschaften in semen Werken nach kann dieses Extrem als das (-) and das (+) bezeichnen werden. Also, wenn man jener als das (-) sagen konnte, dann konnte man auch dieser als das (+) sagen. Aber beide werden bei Kleist als Wege zum Humanismus dargestellt, In dieser Arbeit mit dem Titel ine Studie caber Heinrich v. Kleists der zerbrochene Krug$quot;, habe ich untersucht, das Problem des Vertrauen als das (-) analysierungsweise. Ruprecht and Eve, die von Adam in eine Vertrauenskrise geraten werden, haben diese Krise lurch das absolute Vertrauen and die blinde Liebe von Eve caber-wunden. In diesem Werk dem zerbrochenen Krug kann man das Vertrauen als das Weibliche (von Eve symbolisiert wird) das kleistische Ich als das (-) verstehen. Hier ist das Ich als das (-), d. h. das Weibliche, dem Menschen, dem denkenden Tier, dem immer von Wirklichheit bedrohten and dadurch in die Krse des Ichs geraten, von Natur aus uberlegen. Nun hat dieses Weibliche, d. h. das Ich bei Kleist nicht nur die Funktion, die Wirklichkeit von Menschen zu nberwinden, sondern es wird auch zur Produktiven Macht, ruft alle Schbpferkrafte des verwirrten and gepeinigten Menschen auf. Dadurch hat Kleist dafur uns fur unsere Leben bodenlose Zeit einen Anhaltspunkt geschenkt, wie wir die Krisen meistern konnen. Also ich glaube, es ist nicht verwunderlich, daB Heinrich v. Kleist heute, fast 200 Jahre nach seinem Tode, wieder gelesen wird and daB seine Werke von der Forschung untersucht werden.

참고 자료

없음

구매평가

판매자에게 문의하기 최근 구매한 회원 학교정보 보기

ㆍ다운로드가 되지 않는 등 서비스 불편사항은 고객센터 1:1 문의하기를 이용해주세요.
ㆍ이 자료에 대해 궁금한 점을 판매자에게 직접 문의 하실 수 있습니다.
ㆍ상업성 광고글, 욕설, 비방글, 내용 없는 글 등은 운영 방침에 따라 예고 없이 삭제될 수 있습니다.

문의하기

판매자 정보

본 학술논문은 한국학술정보(주)와 각 학회간에 저작권계약이 체결된 것으로 AgentSoft가 제공 하고 있습니다.
본 저작물을 불법적으로 이용시는 법적인 제재가 가해질 수 있습니다.

찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

상세하단 배너
우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
최근 본 자료더보기
상세우측 배너
Heinrich von Kleist 의 「Der zerbrochene Krug」 연구
페이지
만족도 조사

페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

의견 보내기