비판과 우상화 : 독일 낭만주의 예술론의 재조명

등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.18 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 36페이지 | 가격 7,100원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 74권
저자명 : 김수용(Su Yong Kim)

영어 초록

Nach dem 2. Weltkrieg wurde Romantik als eine geistige Quelle des Faschismus gesehen. R,omantik Boll die kritische Ta¨tigkeit der Vernunft verhindert and die Tradition der Geistesgeschichte eingefiihrt haben. Bis in die siebziger Jahre hinein u¨berschattete diese Wahrnehmuung die Romantikforschung in Deutschland. Romantik wurde einerseits als eine a¨sthetische Kunstbewegung and andererseits als eine negative Ideologie betrachtet. Aber Romantik ist eine zu komplizierte Erscheinung, um sie mit einer solchen Dichotomie begreifen zu ko¨nnen. Obwohl die Romantik von Goethe u¨ber Hegel and Heine bis zu den Junghegelianern aus verschiedenen Gru¨nden kritisiert wurde, gab es einen gemeinsamen Kritikpunkt, der den typischen Charakter der Romantik akzentuierte: Die sogennante Subjektivita¨t, die durch die romantische Ironie ihren Ho¨hepunkt erreichte. Obwohl die Ironie das alles vernichtende Zersto¨rungsverfahrem and die spielerische Willku¨r des Dichters mit sick bringt, gru¨ndet sie sick auf der Objektivita¨t and entha¨lt eine vernu¨nftige. ernste Seite. Die Begriffe $quot;Selbstbeschra¨nkung` and $quot;Unendliche$quot; weisen auf den objektiven Zweck der Ironie hin. Durch these Begriffe wird die Suche nach der Selbsta¨ndigkeit des Scho¨nen konkretisiert, die einen Ansatz zur Modernita¨t zeigt. Die Tradition der Romantik wird im Naturalismus wiederbelebt and bildet den Ausgangspunkt zur `Neuromantik$quot; im 20. Jahrhundert. Die neue romantische Bewegung in der Zeit der Naturwissenschaft and Industrie unterscheidet sich nicht von der fru¨heren Romantik, weil sie auch die materialistische Wirklichkeit des Philistertums ablehnt. Aber sie lehnt auch die Phantasie ab, die sich nicht auf dem wissenschaftlichen and soziologischen Erkennen gru¨ndet. Die neuen Romantiker selbst sind also ein Resultat des dialektischen Prozesses, der durch die Verneinung der fru¨heren Romantik zur neuen Bejahung gelangt. Die a¨sthetische Modernita¨t and das romantische Bewußtsein einerseits, and die praktische Modernitat and die wirklichkeitsorientierte Vernunft andererseits sind also auf der gleichen Ebene anzusiedeln. Die Postmoderne relativiert den avantgardistischen Widerstand and die Spannung zwischen der praktischen and der a¨sthetischen Modernita¨t. Die Postmoderne scheint die romantische Geistigkeit and die avantgardistische Kunsttradition aufzugeben, weil sie das Philistertum der Bourgeoisie aktiv verteidigt. Aber es ist bemerkenswert, daß das Subjekt selbst in der Postmoderne verneint wird. Deswegen scheint sie die romantische Geistigkeit abzulehnen. Aber man kann sagen, daß sick die Suche nach der Geistigkeit als romantische Grundhaltung auch in der Postmoderne fortsetzt, wenn man den Geist nicht nur elita¨r and intellektuell versteht. Traum, Phantasie and Ekstase werden in der Zeit der Postmoderne wieder zum wahren Ziel der Literatur, genauso wie sie fruher in der Zeit der Romantik gewesen ist.
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      더보기
      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      추천도서yes24
      다음
      비판과 우상화 : 독일 낭만주의 예술론의 재조명