레르하르트 하우프트만의 『해리모피』 에 나타난 풍자와 사회비판

저작시기 1997.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 20페이지 | 가격 5,500원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 63권
저자명 : 정규화 ( Kyu Hwa Chung )

영어 초록

Der politische Hintergrund, gegen den sich Der Biberpelz abhebt, ist die Folge der Sozialistengesetze, mit deren Hilfe Bismarck das Ausdehnen der sozialdemokratischen Partei verhindern und den Einflulß der Liberalen eindammen wollte. Sozialisten und Liberalen wurden politisch verfolgt und die Staatsgewalt immer wieder von u¨bereifrigen Beamten bis zur Lacherlichkeit milßbraucht. Das Stu¨ck wird gepra¨gt von der Spannung zweier Figuren: Mutter Wolffen ist eine einfache, derbe Frau aus dem Volk, ein kra¨ftiges, energisches Weibsbild, voll echtem Selbstvertrauen, gewohnt u¨berall zu herrschen und undere fu¨r ihre Pla¨ne und Unternehmungen einzuspannen. Selbstbewußt und schlau verliert sie nie die Geistesgegenwart, auch wenn sie sich in heiklen und kritischen Situationen befindet. Ihr Gegenspieler, Wehrhahn, ist adliger Herkunft, Offizier und hoher Beamter, und er benimmt sich auch in autorita¨rer Herrscherart. Aber seineU¨berlegenheit beruht nur auf schneidiger Loyalita¨t zum Kaiser. Er will imponieren, sich wichtig machen und seine Macht demonstrieren. Im Vergleich zu Frau Wolff fehlt Wehrhahn fast jegliche Menschenkenntnis, er verda¨chtigt ehrliche Bu¨rger und vertraut Intriganten, Heuchlern und Gaunern. Gegenu¨ber Wolffen wirkt er ahnungslos, dumm und humorlos. Wegen seiner politischen Engstirnigkeit ist er vo¨llig blind gegen offensichtliche Tatsachen und Beweise. Hauptmann gibt mit Frau Wolff und Wehrhahn zugleich eine Satire auf die Zusta¨nde seiner Zeit und eine Sozialkritik an der Wilheminischen Zeit. Berechtigte Kritik, freie Meinungsa¨ußerungen und demokratische Gesinnung der Bu¨rger warm nicht erlaubt und gleichzeitig gefa¨hrlich. Die Ordentlichen und Ehrlichen werden verda¨chtigt, die Diebin wird als ` ehrliche Haut ` und als Vorbild gelobt. In diesem Drama gibt es keine Kla¨rung und Entlarvung, auch keine ausgleichende Gerechtigkeit. Daher ist der Schluß kritisiert worden, da er unglaubwurdig wirke und nicht zufriedenstelle. Hauptmanns Ziel aber ist nicht die Lo¨sung der Diebstahlfrage und die poetische Sachlichkeit; er will ein Stu¨ck Leben deuten, in dem Verschiedenes unaufgekla¨rt und offen bleibt.
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      이 자료와 함께 구매한 자료

      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      추천도서yes24
      다음
      레르하르트 하우프트만의 『해리모피』 에 나타난 풍자와 사회비판