70-80 년대 도이치 시문학 수용을 위한 작품 선정작업

저작시기 1996.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 27페이지 | 가격 6,200원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 60권
저자명 : 임승기 ( Sung Kie Im )

영어 초록

Die Rezeptionsforschung geho¨rt in Korea zu den dringenden kulturellen Aufgaben. Dies gilt fu¨r fast alle Bereiche der Kultur. Wenn man die deutsche Literatur als ein Beispiel nimmt, dann genu¨gt schon ein Blick auf die Werke, die ins Koreanische u¨bersetzt bzw. nicht u¨bersetzt sind, oder auf die Qualita¨t der U¨bersetzung, um zu erfahren, in welchem Zustand sich unser Kulturbetrieb befindet. Das Gebiet dieser Forschung ist weit und vielfach veizweigt. Wo immer man anfa¨ngt, beides ist no¨tig: die konkrete Bestandsaufnahme mit der kritischen Analyse und die weite Sicht auf die geschichtlichen Zusammenha¨nge. Im Fall der deutschen Literatur haben wir z.B. zu untersuchen, welche Spuren in der Rezeptionsgeschichte die Zeit der japanischen Besatzung in Korea hinterließ, wie sie noch wirken. Auch die Frage, wie das Politisch-Gesellschaftliche ihre Geschichte beeinftußt hat, sollte immer gegenwa¨rtig bleiben. Es ist ein weites Feld: Jeder kann in seinem Fachbereich damit anfangen und alle ko¨nnten auf diese und jene Weise zusammenarbeiten. In diesem Sinne versteht sich diese Arbeit als ein Beitrag zur Diskussion u¨ber die Rezeption der deutschen Literatur in Korea und als einen der ersten Schritte in dieser Forschung. Die Gegenstandsbezeichnung $quot;Die deutsche Lyrik der 70er und 80er Jahre$quot; ist nicht als $quot;ein einfaches Epochenkonzept$quot; zu begreifen. Sie ist in dem Sinne gemeint, $quot;daß es sinnvoll ist, von einer Literatur der 60er, der 70er, der 80er und der 90er Jahre zu sprechen; weil keine anderen als chronologische Kriterien begrundbar seien.$quot; Die Themenwahl beruht auf drei Gru¨nden: Der erste ist die Notwendigkeit der Frage: Wie soll man bei der Rezeption der gegenwa¨rtigen deutschen Literatur vorgehen? Denn dieses Problem wird auch in der Zukunft immer aktuell bleiben. Der zweite: Die deutsche Lyrik der 70er und 80er Jahre interessiert uns nicht nur als die unserer Zeit, sondern auch deshalb, weil sie die geschichtlich-politischen Vera¨nderungen Deutschlands, die wir mit den Deutschen mehr oder weniger gemeinsam haben, vielfa¨ltig als erfahrene Wirklichkeit dokumentiert. Damit meine ich u.a. die Situation der Teilung und die Wiedervereinigung, das literarische Engagement und die Neubesinnung darauf und die Versuche der Dichter, sich in der vera¨nderten bzw. sich schnell vera¨ndernden Wirklichkeit zu orientieren. Obwohl solche Themen auch fu¨r uns aktuell sind, bleibt die deutsche Lyrik der 70er und 80er Jahre in Korea wenig bekannt, so daß Nachholbedarf besteht. Der dritte Grund hat mit den Lehrveranstaltungen an den koreanischen Universita¨ten zu tun: Zu den schwerwiegendsten Problemen im Lern- und Lehrprozeß geho¨rt der Mangel der Studenten an Leseerfahrung. Dieses Problem zeigt sich besonders akut bei der deutschen Sprache und Literatur, da dort die Sprachkenntnisse der Lernenden meistens unzureichend sind. Diese ko¨nnen daher die no¨tige Leseerfahrung nicht mitbringen und fu¨r die Lehrveranstaltung nicht genug vorbereitet sein, wenn die zu lesenden Bu¨cher nicht u¨bersetzt sind. Zum methodischen Vorgehen ist folgendes zu sagen: Diese Arbeit ist ein Teilerebnis der gemeinsamen Forschung von koreanischen und deutschen Teilnehmern zum Thema $quot;Rezeption der deutschen Gegenwartsliteratur der 70er und 80er Jahre in Korea-mit einer Textauswahl$quot;. Es wurde untersucht, welche Werke ins Koreanische u¨hersetzt. was fu¨r Schriften u¨ber sie auf Koreanisch vero¨ffentlicht sind. Die daraus entstandene Liste wurde dann kritisch analysiert. Um es kurz zu fassen: Es sind insesamt 34 Dichter, deren Lyrik ins Koreanische u¨bersetzt ist. Die Zahl der Gedichte liegt zum großen Teil zwischen eins und zehn. Von acht Dichtern erschien je ein Band mit ausgewa¨hlten Gedichten: W. Biermann, R. Brinkmann, G. Eich, H. M. Enzensberger, E. Jandl, S. Kirsch, K. Krolow, R. Kunze und K. Riha. Lediglich ein Gedichtband (Der sensible Weg von R. Kunze) erschien als solcher u¨bersetz
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      더보기
      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      추천도서yes24
      다음
      70-80 년대 도이치 시문학 수용을 위한 작품 선정작업
      페이지
      만족도 조사

      페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

      의견 보내기