「Der Tod in Venedig」 에 나타난 아이러니적 현상

저작시기 1988.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 25페이지 | 가격 6,000원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 41권
저자명 : 유창국 ( Chang Kook Yu )

영어 초록

In dieser Arbeit werden die ironischen Erscheinungen in ‘Der Tod in Venedig’ untersucht. Wenn man mal Ironie-Begriff definieren wollte, dann mu¨sste man ganz solches Missversta¨ndnis machen. Diese Missversta¨ndnisse ru¨hren zum Teil schon daher, dass das Wort Ironie so verschiedenartig verwendet wird, bald als Redefigur, bald als a¨sthetischer Begriff, bald als philosophische Idee, bald als Ausdruck fu¨r ein existenzielles Verhalten u¨berhaupt. Aschenbach hat doch auch seine ganz speziellen Charakterzu¨ge, die ihn von anden Mannschen Ku¨nstlerfiguren stark unterscheiden. Zu behaupten, ”Aschenbach is Tonio grown old“, ist daher eine sehr oberfla¨chliche Verallgemeinerung. Sie u¨bersieht den a¨usserst wichtigen Unterschied im Wesen Tonios und Aschenbachs, der den ersten die bestmc¿gliche Vereinigung der ”beiden Seelen“ erreichen la¨sst, wa¨hrend der letzte ho¨chstens fu¨r kurze Zeit einen Ausgleich der inneren Gegensa¨tze erreicht und schliesslich an seiner Unfa¨higkeit eines anhaltenden Ausgleichs seines Wesens zugrunde geht. Es ist eine Art religio¨sen Scho¨nheitskultus, den der Dichter mit der Idealgestalt des angebeteten Ju¨nglings von vollkommener Scho¨nheit treibt, der in manchen Zu¨gen an den von Stefan George geliebten Maximin erinnert. In dieser Novelle erscheint der Konflikt als Agon der Grundma¨chte des ”Apollinischen“ und ”Dionysischen“; R. A. Nicholls hat dazu Thomas Manns Orientierung an der Geburt der Trago¨die nach gewiesen. Aschenbach repra¨sentiert das apollinische Prinzip: als ”Plastiker“ und konservativer Formalist, eingezogen in seine ”Individuation“, abgekehrt von ”jeder Sympathie mit dem Abgrund“. Das letzte ist U¨brigens ein Zitat aus ”Was bedeuten asketische Ideale“ wo es des ”asketischen Priesters“ Wagner Hinneigung zu Schopenhauers vitalistiach-metaphysischem Willensurgrund bezeichnet, den einst die ”Geburt der Tra¨die“ zum dionysischen Weltprinzip ”hellenisiert“ hatte. Diesem wird Aschenbach darn mythisch erweise zum Opfer fallen. Die Spielbarkeit einer Welt im ironiachen Sinn ha¨ngt in erster Linie von ihrer Konventionalita¨t und Festgestelltheit ab. Es ist klar, dass das in die Mitte von Manns Schaffen zu¨ndet. Denn dieses scheint wie kaum ein anderes in der ersten Ha¨lfte unseres Jahrhunderts von der Wiederholung zu leben. Die vom Dichter durchaus beabsichtigte Altertumlichkeit der Sprache, die so viele ”ironische“ Glanzlichter setzt, ist ja nichts anderes all dal Wiederheraufholen einer festgestellten Sprachatufe in vera¨nderte Verha¨ltnisse wie der geschichtliche Verlauf lie bedingt, was zugleich auch deren Versetzung bedeutet, welche zum Wesen der Ironie gehort. Werkimmanent weist die Teclmik des Leitmotivs dieselbe Struktur auf, indem dal einmal Festgestellte unter vera¨ndertem Stellenwert wiederauftritte. Und schliesslich geho¨rt dahin die Wiederaufnahme des Mythos. Fu¨r die Struktur der Thomas Mannschen Romane ist nicht nur die Variabilita¨t der Gegensa¨tze bezeichnend, sondern auch ihre Gleichzeitigkeit, die jene spielerische Vielgestalt von Beziehungen erst recht deutlich werden la¨sst; na¨mlich die, alles zu relativieren. Auch hier gilt dal Gesetz des ”SowohlAls auch“, des ”Einerseits-Andereseits“. Die erotische Ironie, zum Teil die ambivalente Ironie, gilt auch fur den ”Der Tod in Venedig“, dessen quasiphilophische Grundstrukturen auf dem Umweg u¨ber den ”Zauberberg“ die ”Joseph-Romane“ und die grossen Wagner-Afsa¨tze sich fast restlos bestimmen lassen wu¨rden.
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      이 자료와 함께 구매한 자료

      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      추천도서yes24
      다음
      「Der Tod in Venedig」 에 나타난 아이러니적 현상