한국 독문학 연구에 나타난 ' 현대문학연구 ' 양상 (1)

저작시기 1995.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 25페이지 | 가격 6,000원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 58권
저자명 : 김황진 , 김성곤 , 차제순 , 박종미 ( Whang Chin Kim , Sung Kon Kim , Jeh Soon Cha , Jong Mi Park )

영어 초록

In der neuen wissenschaftGchen Lage Koreas nach 1945 ist die Zahl der gerrnanistischen Forschungsarbeiten wa¨hrend der 50 Jahre erheblich gestiegen. Zu dieser gesamten Fachliteratur erschien 1987 erfreulicherweise eine Bibliographie, die an sich fu¨r sehr wertvoll gehalten wird. Bisher findet sich jedoch keine gru¨ndliche wissenschaftsgeschichtliche Untersuchung, außer einem kleinen statistischen Versuch von 1992. So haben die vier Verfasser der vorliegenden Arbeit ein Projekt untemommen, das auf die Geschichte der koreanischen Germanistik einen wissenschaftlichen Ru¨ckblick wirft. Dazu sind sa¨mtliche wissenschaftlich verfaßte Aufsa¨tze und Dissertationen, die in Korea each 1945 bis einschließlich 1994 im Bereich der Germanistik erschienen sind, zusammengestellt. Das Projekt hat rich besonders auf die Forschung in der ,Modernen Literatur` konzeniriert. Unter ,Modemer Literatur` verstehen die Verfasser dieser Arbeit die Literatur seit dem Naturalismus bis zur Gegenwart. Das Projekt hat das Ziel, sa¨mtliche Untersuchungsgegensta¨nde nach bestimmten Kriterien zu systematisieren, zu analysieren und zu bewerten. Die Gegensta¨nde des Projekts wurden thematisch, methodisch, literaturgeschichtlich, zeitbezogen untersucht. Die vorliegende Arbeit behandelt davon drei Gebiete: Forschung in den Werken, in den Dichtem bzw. Autoren selbst und im Spezialgebiet. ZeitGch (1945-54, 1955-64, 1965-74, 1975-84, 1985-94) gesehen, beginners Forschungsarbeiten in der zweiten Periode zu erscheinen, in geringer Zahl(29) und meistens in vorstellender, einfu¨hrender Richtung. Innerhalb der drei Hauptgattungen sind Roman- bzw. Proawerke am meisten behandelt worden, und zwar mit 41%(723/1769). In bezug auf die Dichter erscheint die Forschung auf einige Dichter konzentriert. Kafka ist am meisten untersucht worden, mit Abstand folgt Th. Mann, wieder mit Abstand folgen dann Hesse, Frisch, Rilke. Die Forschung in diesen funf Autoren bzw. in ihren Werken macht fast 50% innerhalb der gesamten autoren- und werkbezogenen Untersuchungen aus. Mit Brecht bescha¨ftigt man sich neuerdings sehr aktiv. Insgesamt erscheint das Feld der koreanischen Gennanistik nicht so sehr farbenreich. Zeitlich betrachtet aber vera¨ndert sick das gesamte Bild merklich. Mit der Zeit tendiert die Forschung in jeder Hinsicht nach einer verha¨ltnisma¨ßig balancierenden Richtun`. Positiv zu bewerten ist abet u.a. das Pha¨nomen, daß man neuerdings auch die Forschungsergebnisse in der koreanischen Gennanistik zwar vereinzelt und sehr selektiv, aber immerhin als Sekunda¨rliteratur anzugeben versucht. Die vorliegende Arbeit ist nut eine Einleitung, die einen ersten U¨berblick u¨ber die gesamte Forschungssituation verschaften soll. Außer der vorfiegenden Arbeit werden weitere u¨ber einzelne Gebiete, z.B.: Lyrik, Roman, Drama usw., als Spezialarbeiten getrennt erscheinen.
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      더보기
      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      추천도서yes24
      다음
      한국 독문학 연구에 나타난 ' 현대문학연구 ' 양상 (1)
      페이지
      만족도 조사

      페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

      의견 보내기