<Wilhelm Meisters Lehrijahre> 에 나타난 절대형식으로서의 Idee 와 형식으로서의 Reflexion 의 문제 - F. Schlegel 의 예술이론과 관련하여

저작시기 1992.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 33페이지 | 가격 6,800원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 49권
저자명 : 조우호 ( Woo Ho Cho )

영어 초록

Diese Arbeit ziehlt sich auf neue Auffassung des Werlcs Goethes $lt;Wilheltn Meisters Lehrjahre$gt;, indem es betrachtet wind besonders in Bezug auf den t6ernet;schen Begriff, der aus der romantischen Theorie F.Schlegels herausgegrifl`en wind, Reflezion und Idee. Schlegels Begriff der Refleoion ist enken des Denkens$quot;, das als eigentiimliche Eigenschaft des Denkens auf die Wesenheit des Denkens selbst denkt, indem die im Begriff Fichtes die intellektuelle Anschauung a1s gegensta¨ndliches Denken ist. Das ist also die unendlich sich wiederholende Foam der Form des Denkens. Benjamin heißt das das Erfu¨lltsein der Reflexion$quot;. Die Reflexion orientiert sich auf die Idee. Idee ist die allgemeinste, auf Pha¨nomene und Begriffe sich basierende Wesenheit. Die ist die unabhga¨ngig, doch leere an sich der Substanz. Die weigert also lessen, des lurch Begriffe und Pha¨nomene bestimmt wird. Die erlaubt sich zugleich, lurch neue Begriffe erfu¨fllt zu werden. Diese Substanz ist nichts underes als die Wahrheit. Die Ideenwelt ist also die der absoluten Form, soviet es an der Reflexion die Veianda¨ngsmo¨glichkeit der Idee liegt. Aus diesem Grunde werde es gesagt, die romantische Theasie des Kunstwerks ist die Theorie seiner Form. Schlegel achtete auf Goethes $lt;Wilhelm Meisters Lehrjahre$gt;, solange er den Gestaltungsvorgang der Idee vermittels der Reflexion ausfindet. In diesem Fall erscheint die Vermittelung der Reflexion in Beziehung auf Bildungsproblem. Die Bedeutung der Bildung im Meister ist nicht das Training als Zielpunkt der Außenrichtlinien, sondem die inhere Bildung, die sich aus eigenem Antrieb individuelle, inhere Anlage vera¨ndemd formt. Wilhelms Sentimentalita¨t wird indessen durch Tumgesellschft, Mignon und Harfner beeinflusst, doch zuletzt u¨berwindet das durch seinen eigenen Retlexionsvorgang. Dieser Vorgang ist, wie Schlegel ausdru¨ckt, die romantische Ironie. Wenn Schlegel die als $quot;eine petmanente Parekbase[Parabase]$quot; oder was philosophisch Witziges begriff, hat er die Denkbefo¨gsfunktion durch Reflexion der Ironie im Sinne. In diesem Werk auch versucht Wilhelm durch Retlexion seine ewig neue Verwandlung d.h.seine Bildungsidee. Diese Ironie fu¨hrt nicht nur Wilhelm, sondem die Leser daze, durch die Art der Darstellung des Werks nur sich selbst wiedeizufmden. Die Leser werden, ehe die selbst es merken, die Gebildeten. Das ist der Grund, warum Schlegel auf dieses Werk seine Aufmerksamkeit richtete.
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      추천도서yes24
      다음
      &lt;Wilhelm Meisters Lehrijahre&gt; 에 나타난 절대형식으로서의 Idee 와 형식으로서의 Reflexion 의 문제 - F. Schlegel 의 예술이론과 관련하여
      페이지
      만족도 조사

      페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

      의견 보내기