독일 사실주의 소고

저작시기 1983.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 19페이지 | 가격 5,400원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 30권
저자명 : 송성회 ( Sung Hoe Song )

영어 초록

Der deutsche Realismus des 19. Jahrhunderts wurde bis zur Mitte der 50er Jahre vorwiegend mit der sich verfestigenden Ansicht von der sekundaren Qualitat-im Vergleich zu der franzosischen aktualistischen Literatur-untersucht. Auch in Deutschland wurden erst seit den 60er Jahre seine eigenen Besonderheiten beobachtet and die ordentliche Wertung des deutschen Realismus durchgesetzt. Die reprasentativen Kritiker warm F. Martini and W. Preisendanz. Es grog F. Martini um den Begriff des Bergriff des `burgerlichen Realismus` and W. Preisendanz um den Begriff des `poetischen Realismus` and den aus ihm resultierenden `Humor` . W. Preisendanz bezieht den Begriff des `poetischen Realismus` poetologisch auf die Struktur der dichterischen Gestaltungsformen, die sich durch die Spannung zwischen dem 5ubjektiven and dem Objektiven, zwischen poetischer Reflexion and abstandiger Wirklichkeit ergibt and insbesondere in dem `Humor als dichterischer Einbildungskraft` Ausdruck gefunden hat. Wenn man sich vordringlich oder gar ausschlieBlich an die sto~ich oder an die thematische Seite dieses Erzahikunst halt, indem man etwa fragt, welche aktuellen einzelmenschlichen oder gesellschaftlichen Probleme thematisiert wurden, so kann man dem Wesen and den verschiedenen Manifestationen des poetischen Realismus schwerlich ganz gerecht werden. Die wesentliche Leistung der poetischen Realisten ist wohl nur wahrzunehmen, wenn man beachtet, wie die Sprache den Spielraum eroffnet, damn selbstherrliche Phantasie and Kenntnis von Faser and Textur der positive naturlichen and geschichtlichen Wirklichkeit vermittelt werden konnen, wie sich im Medium der Sprache jene Modelung, Verklrung ereignet, die dem Erzahlen bei allem Respekt vor der objektiven Wirklichkeit das Wesen des `Gedichts` wahrt. F. Martini legte 1962 detaillierte Dokumentation and sehr behutsame Generalisierung mit seinem auf vielen Vorarbeiten aufbauenden Band eutsche Literatur im bnrgerlichen Realismus 18481898$quot; vor. Kennzeichen der realistischen Dichtung dieser Zeit sind fur Martini die Suche nach einem Ausgleich zwischen Subjektivem and Objektivem and die Funktion, in der Vermittlung von Subjekt and unbegreifbarer Welt `Sinndeutung des Lebens` zu leisten. Fur Martini erscheint der Begriff des burgerlichen Realismus dort als notwendig, wo die geschichtliche Perspektive, begrenzt auf den Ablauf zwischen 1848 and 1898, vorwaltet and die Fixierung des methodischen Aspekts auf das Formproblem des spezifisch humoristischen Erzahlrealismus nicht statthaft sein kann, wenn eine mogliche Universalitat der Perspektiven, also auch auf die weltanschaulichen, historisch-gesellschaftlichen and individuellen Vorstrukturen erreicht werden Boll. In einem Aufsatz von 1973 wird festgehalten, daB die Darstellung einer verklarten Wirklichkeit, die die Aufgabe hat, politische Hoffnung in einem sinnfalligen Gesellschaftsentwurf zu konkretisieren and durch das Zeichen der Zukunft erzieherisch zu wirken, in der nachmarzlichen Resignation eine Kunst wurde, die als Ersatz fur den politischen Fortschritt gedacht war. In Betracht dieser Umstande sind die obengedachtem Begriffe von grBer Bedeutung.
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      더보기
      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      추천도서yes24
      다음
      독일 사실주의 소고
      페이지
      만족도 조사

      페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

      의견 보내기