F. Kalfka 의 《Der ProzeB》 연구

저작시기 1979.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 19페이지 | 가격 5,400원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 23권
저자명 : 김용익 ( Yong Ik Kim )

영어 초록

Das Kafkasche Denken sollte wahrhaftig mit dunklen Wirklichkeiten zur Begegnung and in Konfrontation kommen, um die Wahrheit des Menschlichen and zeitgentissische Erscheinung zu erfassen. Oft ist Kafka in ein unruhiges Fragen nach dem Sinn von Existenz gefuhrt worden and er hat ontologische, pluralistische Situation der Menschen entblaBt and geheilt. In der heutigen Zeit stehen wir vor einer entmenschlichten entfremdeten Situation. Deshalb sollen wir die totale Isolierung von der Gemeinschaft erleiden. Diese Isolierung selbst ist unsere eigene, tiefe Verschuldung. Das Alleinsein begleitet die ontologische Angst. Wer sich fiber Kafka and seine Werke nachgedacht hat, kann noch wissen, daB sein unaufhorliches Suchen nach der Befreiung aus dem Alleinsein die unaufhorliche Angst ist. Angst Bind bei Kafka auch religiose Affekte. In einem Brief an Milena, seine Geliebte, hat er sein eigentliches Wesen als Angst bezeichnet. Im ((ProzeB)) erscheint die eigentliche Angst als unausgesetzte Kampfe Josef K.s gegen das Gericht and als Erotik. Zwischen dem hochsten Gericht and dem Willen Josef K.s zum Eintritt hinein ist immer eine unuberschreitbare Kluft. Diese Kluft ubertragt auf den Leser das Gefuhl der Ungeborgenheit, der Angst, des Fremdseins in der Welt. Das Gesetz, wie es Kafka vorschwebt, ist Abstraktion mit symbolischem Sinn. Josef K., Am-ha`arez (Landvolk oder unwissender Laie), hat den brennenden Wunsch, ins Gesetz eintreten zu durfen, um darin zu leben wie alle. Er will kein AuBenseiter, machte so wie die anderen sein. Aber der Turhuter will ihn jetzt nicht einlassen, denn er halt Josef K.s Unschuldsbeteuerung fur einen Schulderweis. GewiB besteht die ethisch-moralische Schuld Josef K.s darin, daB er sein Selbst verdeckt hat and rich mit der farbenblinden Auseinandersetzung mit dem Gericht beschaftigt hat. Seine Anstrengungen richten rich einzig and allein darauf, aich fur immer vom Gericht zu 1Ssen. Er strebt nach der wirklichen Freisprechuag, doeh dieaer Fre`heitsdrang zur Freiheit zu gelnngen, treibt ihn nur immer tiefer in seinen ProzeB.
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      상세하단 배너
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      추천도서yes24
      다음
      F. Kalfka 의 《Der ProzeB》 연구
      페이지
      만족도 조사

      페이지 사용에 불편하신 점이 있으십니까?

      의견 보내기