마리루이제 플라이써의 희곡에 나타난 억압적 인간관계

등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.18 어도비 PDF (pdf) | 21페이지 | 가격 5,600원

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 76권
저자명 : 김미란(Mi Ran Kim)

영어 초록

Marieluise Fleiler war zwar eine der wichtigsten Theaterautorinnen in der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland, aber sie stand lange im Schatten von anderen Theaterautoren gestanden and wurde erst in den 60er Jahren wiederentdeckt. Fleif3er stellt in ihren Theaterstucken, die unter dem Einflu(3 Brechts stehen, hauptsachlich die Unterdruckungs- and Ausbeutungsmeehanismen in der Gesellschaft ihrer Zeit dar, indem sie unterdriickte Menschen aus den verschiedenen Gesellschaftsschichten zeichnet. In ihrem ersten Drama Fegefeuer in Ingalstadt(1926), in dem sick die streng religiose Erziehung in zahlreichen Motiven, in der Sprache and im ursprunglichen Titel ie Ful3waschung$quot; spiegelt, wird die Unterdruckung der Ausgestof3enen in der verklemmt katholischen Umgebung der kleinbiirgerlichen Gesellschaft, and besonders die Unterdriickung der Jugendlichen durch das udelsgesetz`(Fleif3er) dargestellt. Ihr zweites Drama Pioniere in Ingolstadt(1928) zeigt vor allem die Ausbeutung der Frauen in der Mannerwelt, der Lohnabhangigen in der Besitzgesellschaft, die Unterdruckung beim Milit,ar, die Unterdruckung des Nicht-Soldaten durch Uniformtrager. Es stellt sick heraus, daf3 besonders Frauen unterer Gesellschaftschichten am meisten ausgebeutet and unterdruckt werden. Im dritten Stuck. Der Tiefseefisch(1929/1930), das eine Verschlusselung der privaten Situation F1eil3ers zwischen Brecht and dem autoritar-konservativen Lyriker Draws-Tychsen ist, wird eine intellektuelle Frau gezeigt, die als Schriftstellerin von zwei Mannern, zwei sich feindlich gegenuberstehenden Literaturpapsten unterdruckt wird. Fleif3er hat sicker diese scheinbar biographisch-bekenntnishaften Szenen eher als atire der Mann-Frau-Beziehung$quot; angelegt. Dabei werden normalerweise nicht artikulierte Unterdruckungsmechanismen deutlich gemacht. Obwohl Fleif3er lange Zeit geschwiegen hatte and vom Publikum vergessen worden war, konnten ihre Theaterstucke zuerst von den jungen kritischen Volkstiickeschreibern wie Kroetz and Fal3binder entdeckt and mit Erfolg auf die Bizhne gebracht, and dann durch die feministische Rezeption in die offentliche Diskussion eingebracht werden. Das liegt loran, dai FleiBer in ihren Stucken relgiase and gesellschaftliche Zwange, die Mensehen, besandeTS Jugendliche and Frauen unterdriicken, nicht nur thematisiert, sondern auch in ihrer knappen gestischen Sprache gestaltet and biihneneffektiv inszeniert.
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      추천도서
      마리루이제 플라이써의 희곡에 나타난 억압적 인간관계