막스 프리쉬 Max Frisch 의 『 호모 파버 』 와 ' 여성 ' 이라는 신화의 재 탄생

등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.18 어도비 PDF (pdf) | 23페이지 | 가격 5,800원

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 75권
저자명 : 김륜옥(Youn Ock Kim)

영어 초록

In der Max-Frisch-Forschung ist wohl weitgehend bekannt, daß es sich bei den immer wiederkehrenden Themen Max Frischs, wie den Problemen der Identita¨t, der Liebe, des Alters and des Todes, um seine eigene Identifikationsproblematik handelt. Es ist jedoch bis heute kaum beachtet worden, daß es bei seinem Ich gerade um ein `ma¨nnliches` Ich geht. Betrachtet man das Werk von Max Frisch unter einem ideologiekritischen Aspekt, ko¨nnen die folgenden Punkte in fast alien Werken herausgestellt werden: 1) Bei der vielbesprochenen Identita¨tsproblematik von Max Frisch ist das handelnde Ich fast ausnahmslos eine ma¨nnliche Figur. 2) Die Selbst- and Welterfahrung wird ausschließlich aus der Sicht dieser Figur erza¨hlt. 3) Dabei treten die Frauengestalten lediglich als Nebenfiguren auf. 4) Dennoch spielen sie bei der Identita¨tsformung des Frischschen Ich eine entscheidende Rolle. 5) Dieses Ich versucht, das `ma¨nnliche` Ideal-Ich zu verwirklichen, indem es die Frau als das `andere` Geschlecht entwirft: emotional and untergeordnet im Gegensatz zum rationalen und u¨berlegenen Mann. Die Frauengestalten von Frisch spiegeln also das verworfene Ich des Mannes wider und weisen somit auf eine selbstund fremdheitskonstituierende Bedeutung fu¨r das Frischsche Ich hin. 6) Ein solcher geschlechterdeterminierender Diskurs, der die alte Strategie der Geschlechterideologie (bewußt oder unbewußt) wiederholt, birgt die Gefahr in sich, nicht nur die soziokulturell geordneten Rollenmuster von Frau und Mann zu untermauern, sondern auch bei Vorurteilen gegenu¨ber jeglichen zwischenmenschlichen Beziehungen, zum Beispiel fu¨r den Rassismus, Pate zu stehen. In der vorliegenden Arbeit wird versucht, die oben angefrihrten Thesen am Beispiel Homo faber nachzuweisen bzw. zu explizieren und die Bedeutung der Frauengestalten fu¨r das Frischsche Ich klarzumachen. Die Arbeit kommt zu dem Schluß, daß die Wechselbeziehung zwischen der Konstituierung des `ma¨nnlichen` Ich und seinem Entwurf des Frauenbilds der Identita¨tsproblematik von Max Frisch zugrunde liegt.
*원하는 자료를 검색 해 보세요.
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      추천도서
      막스 프리쉬 Max Frisch 의 『 호모 파버 』 와 ' 여성 ' 이라는 신화의 재 탄생