컴퓨터 지원에 의한 교육과 연구 : 지역특수성을 고려한 독어독문학의 구축 및 확충

등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.17 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 24페이지 | 가격 5,900원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 73권
저자명 : 이정준(Jeong Jun Lee)

영어 초록

Um einen Weg aus der Krisensituation der Germanistik in Korea zu finden, widmet sick die folgende Arbeit zuna¨chst der Darstellung von Problemen in den Bereichen von Forschung and Lehre, insbesondere von Unterrichtsmaterialien. Zur Fo¨rderung der Forschungssituation in Korea wird vorgeschlagen, die Kommunikation zwischen den koreanischen Germanisten ku¨nftig zu intensivieren and auszubauen. Im Bereich der Lehre wird eine sta¨rkere Ru¨cksichtnahme auf die Interessen der Studenten der Germanistik and der Deutschlernenden empfohlen. Im einzelnen werde folgende Vorschla¨ge gemacht: Zur Unterstu¨tzung von Forschung and Iehre sollte eine nu¨tzliche Datenbank entstehen, auf die man jederzeit zuru¨ckgreifen kann. Zur Zeit existiert noch kein geeignetes System fu¨r die gemeinsame Nutzung von Forschungsergebnissen and von Lehrmaterialien. Im Vergleich zu verschiedenen deutschen Datenbanken stehen wir in Korea noch am Anfang. Insbesondere bei Forschungsvorhaben stehen wir vor der unhaltbaren Situation, daß wir deutsche Sekunda¨rliteratur leichter recherchieren ko¨nnen als unsere eigenen. Dieser Umstand macht die Binnenkommunikation schwer. Die wissenschaftlichen Gesellschaften in Korea ko¨nnen aufgrund finanzieller Schwierigkeiten keine Datenbanksysteme im Stil der großen Universitatsbibliotheken aufbauen. Es wa¨re aber daran zu denken, eine elektronische Bibliothek aufzubauen and im Internet anzubieten. In dieser Bibliothek, so mein Vorschlag, sollten zuvor veroffentlichte Aufsa¨tze zuga¨nglich gemacht and zum Herunterladen angeboten werden. Mit Hilfe der Software [Namo DeepSearch] kann durch Eingabe eines Wo¨rtes oder mehrerer Worter ein gewu¨nschter Text gefunden werden. Mit dem [Namo HWP Viewer] kann der gefundene Text dann direkt auf den Bildschirm des Recliners gebracht werden. Was die Lernmaterialien betrifft, so haben unsere Studenten damn eine doppelte Schwierigkeit. Einerseits sind die deutschen Materialien ha¨ufig sprachlich zu anspruchsvoll, andererseits trifft dies aber auch fur den gro¨ßten Teil der koreanisclen Materialien zu. Es fehlen den Studenten Grundkenntnisse in den Bereichen der deutschen Kultur and der Literatur. Die Studenten brauchen deshalb leichter zu bewa¨ltigende Lehr- and Lernmaterialien, zum Beispiel zu verschiedenen Epochen, Autoren and Werken, zu kulturellen Pha¨nomenen. aber auch zu sprachlichen Problemen. Aufgrund der gegenwa¨rtig schwierigen o¨konomischen Situation findet man nur schwer Verleger, die bereft sind, wissenschaftliche oder didaktische Beitra¨ge aus dem Bereich der Germanistik zu publizieren. Problematisch ist daru¨ber hinaus der langsame Produktionsprozeß in den Printmedien. In dieser Situation erscheint es ratsam, die Internet-Technologie zu nutzen, zum Beispiel in Form eines Webmagazins, in dem man Beitra¨ge in relaiv freier Form anbieten kann, zwecks Information and Diskussion. Im Bereich der Lehrmaterialien fu¨r den Unterricht im Fach Deutsch als Fremdsprache (DaF) ist festzustellen, daß diese fast ausnahmslos auf die deutsche Kultur bezogen sind. Auf den ersten scheint das ebenso natu¨rlich wie richtig zu sein. Doch sollte dabei nicht u¨bersehen werden, daß die meisten Germanistikstudenten nach dem Studium in Korea bleiben and hier eine Anstellung finden mu¨ssen. Selbst ein kurzfristiger Aufenthalt unserer Studenten in Deutschland ist eher die Ausnahme als die Regel. Das bedeutet, daß man die deutsche Sprache nicht in Deutschland, sondern in Korea benutzt, falls dafu¨r u¨berhaupt eine Gelegenheit besteht. Ein Beispiel fu¨r eine Gespra¨chssituation in Korea wa¨re: Ein Student ko¨nnte einem Reisenden aus Deutschland helfen oder gar offiziell als Reisefuhrer auftreten. Derartige Gespra¨chssituationen sollte man kunftig in Unterrichtsmaterialien mit einbauen. In unserer Zeit der multimedialen Vernetzung kann man die bier genannten Ziele durch Computer- and Multimedia-Technologie gut erreichen. Mit Hilfe der heute zur Verfu¨gung stehenden
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      • 한글파일 [홍보] 대학인터넷홍보방안 100페이지
        , 독어문학전공]/역사ㆍ철학부[철학전공, 사학전공]/기독교학과/조형예술학부 ... 발달과 컴퓨터 사용의 급증으로 인터넷{ Internet을 인터네트라고 ... 지역 사회에 해당 대학의 우수성을 확인시키는 역할도 하기 때문이다
      • 한글파일 사이버범죄 42페이지
        기록 손괴?정보처리장애 업무방해 컴퓨터등 정보처리장치 또는 전자기록등 특수 ... 업무방해 컴퓨터등 정보처리장치 또는 전자기록등 특수매체기록을 손괴하거나 ... , 시카고 등에 지역사무소를 개설하고 지역 컴퓨터범죄수사반을 운영하고 있으며
      • 한글파일 병영도서관 8페이지
        최신 도서로써 문학?인문사회?경제 도서와 컴퓨터?정보통신?자동차정비 등 ... 개인의 위문 기증자료, 부 대장병에 의한 기증자료 등으로 ... 도서실의 상호교환 또는 이관시에 고려해야 할 기준은, 자료의 효율적
      • 파일확장자 한국의 적정 방위비분담 연구 (Korea's Desirable Cost-sharing Target Policy) (Korea's Desirable Cost-sharing Target Policy) 45페이지
        적용 가능성을 검토해야 한다.한편 주한미군에 대한 시설지원은 공동사업 ... 적인 고려사항을 생각할 때, CDIP의 현금지원화 요구는 타당이 없으며 ... 안고 있는 일본 독일의 주둔군 지원정책을 비교해 봄으로써 현재
      • 파일확장자 지역공동체내 범죄예방시스템 구축방안 연구 (Police Implementing Community-based Crime Prevention System in Korea 349페이지
        is aimed to computerize the criminal ... computerize the criminal procedure. D ... 경찰과 지역공동체 사이에 긴밀한 협력관계를 구축하고 유지하는 문제를 심도
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      추천도서yes24
      다음
      컴퓨터 지원에 의한 교육과 연구 : 지역특수성을 고려한 독어독문학의 구축 및 확충