하인리히 폰 클라이스트의 작품에 나타난 여성상 연구 - 『 암피트리온 』 , 『 펜테질레아 』 , 『 케트헨 폰하일브론 』 을 중심으로 -

저작시기 1999.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.17 어도비 PDF (pdf) | 29페이지 | 가격 6,400원

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 70권
저자명 : 진일상 (Il Sang Jin)

영어 초록

Die Frauengestalten bei Heinrich von HIeist stellen an sick ein eigenartiges Pha¨nomen dar. Dies fa¨llt um so mehr auf, wenn man die Briefe des jungen HIeist und die preußische Gesellschafts-struktur ins Auge faßt, die durchaus auf der patriarchalischen Ordnung beruht. In den Werken HIeists fallen die Frauengestalten der patriarchlischen Ordnung zum Opfer oder sie wehren sick gegen die bestehende Ordnung. Sie fu¨hlen sick von den patriarchalischen Autorita¨ten bedroht. In dieser Studie werden drei Frauengestalten unter die Lupe genommen, na¨mlich Alkmene, Penthesilea und Ka¨thchen von Heilbronn, deren Charakter bis jetzt in der Forschung wenig beachtet wurden. Die drei Frauengestalten Bind durch ihren Charakter innerlich verbunden. Alkemene ist als eine Vorstudie zum Ka¨thchen und Ka¨thchen wiederum als die Kehrseite der Penthesilea anzusehen. Alkemene und ihre Treue gegen ihren Mann werden durch den olympischen Gott auf die Probe gestellt. Doch ihre Ehre als tadellose Ehefrau und Ko¨nigin werden nicht verletzt. Nur muß sie die Kritik hinnehmen, daß sie ihr Erkenntnisvermogen nicht erweitern la¨ßt und sich weigert, die Realita¨t anzuerkennen. Kleist interessiert sich jedoch keinesfalls fur die eigentlich gerade am Schluß beginnende Erkenntniskrise der Alkmene. Im Vergleich zu Alkmene, die im ganzen Drama eine passive Rolle spielt, zeigt sich Penthesilea als eine kriegerische Frau, die auch in der Liebe um ihre Beute kampft. In diesem Sinne ist Kathchen auch nicht viel unders. Der Unterschied zwischen den beiden Gestalten wa¨re allerdings, daß Penthesilea in der auswegslosen und tragischen Situation keine Losung findet, wa¨hrend Ka¨thchen durch den ma¨rchenhaften Schluß ihre Liebe erfu¨llt sieht. Der Leser begegnet in Penthesilea und Ka¨thchen einer durchaus aktiven Frau, die nach ihrer Liebe sucht und dafu¨r auch ihr Leben riskiert. Dies wird noch auffalliger, weil ihre Ma¨nner, Achilles und Graf vom Strahl vergleichsweise vom Bild der starken Ma¨nnlichkeit entfernt bleiben. Penthesilea und Ka¨thchen entsprechen also nicht dem traditionellen Frauenideal. Sie u¨berschreiten die Konvention und weichen von der traditionellen Vorstellung fiber die Frauen ab. Sie Bind geschlechtlich jedoch nicht eindeutig zu definieren. Sie bewegen sich zwar in der griechischen Go¨tterwelt oder im Mittelalter. in dem der Aberglaube und die Unwissenheit herrschen, dock die Frauengestalten bei Kleist entsprechen weder der mythischen oder mittelalterlichen Gestalt noch dem preufßischen Frauenbild. In ihnen ist auch kein Frauenideal der neu aufkommenden bu¨rgerlichen Gesellschaft zu sehen. Sie sind ausschließlich die Projektion der ma¨nnlichen Phantasie des Autors.
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      추천도서
      하인리히 폰 클라이스트의 작품에 나타난 여성상 연구 - 『 암피트리온 』 , 『 펜테질레아 』 , 『 케트헨 폰하일브론 』 을 중심으로 -