문학작품에 나타난 외래어 고찰 - 토마스 만의 작품을 중심으로 -

저작시기 1996.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 어도비 PDF (pdf) | 17페이지 | 가격 5,200원

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 59권
저자명 : 최경은 ( Kyung Eun Choi )

영어 초록

Die vorliegende Arbeit ging davon aus, daß bei der Erforschung des Fremdwortes in der Literatur, bes. Thomas Mann, der wichtigste Aspekt des Fremdwortgebrauchs stark vernachla¨ssigt worden war: die Frage each der stilistischen Motivation und Funktion des Fremdwortes. Vielleicht war diese Fragestellungen deshalb unterlassen worden, weil die maßgeblichen Stillehren fu¨r den deuischen Sprachgebrauch leider teilweise bis heute eine generelle Abneigung gegen den Gebrauch fremder Wo¨rter erkennen lassen und somit auch die wissenschaftliche Bescha¨ftigung mit derartigen Themenkomplexen beeinflussen. Aus diesen Grund setzte sich die vorliegende Arbeit das Ziel, die sprachliche Leistung des Fremdwortes bei Thomas Mann, bei dem Fremdwo¨rter besonders auffallend hervortreten, kritisch zu wu¨rdigen. Im Hauptteil wurde zuerst Thomas Manns Einstellung zum Fremdwort im Vergleich zu seinen zeitgeno¨ssischen Sprachkritikem vorgestellt. Dane wurde Zahl (types) und Ha¨ufigkeit (tokens) der von Thomas Mann verwendeten Fremdwo¨rter untersucht, wobei die Fremdwo¨rter in drei Romanen, na¨mlich $lt;Buddenbrooks$gt;, $lt;Der Zauberberg$gt; und $lt;Doktor Faustus$gt; vollsta¨ndig exzerpiert wurden. Wir konnten feststellen, daß die Zahl der Fremdwo¨rter außerordentlich groß ist und daß Fremdwo¨rter bei Thomas Mann ha¨ufiger als bei anderen zeitgeno¨ssischen Schriftstellern vorkommen. Der na¨chsbe Teil galt der sprachwissenschaftlichen Anayse von Besonderheiten der Wortarten und Wortbildungen. Die Fremdwo¨rter sind zu 72,28% Substantive, 20,53% Adjektive und 6,44% Verben; hinsichtlich ihrer Worbildung handelt es sich um Simplizia, Derivata und Komposita. Auch ihre Kombination mit deutschen Wo¨rtern oder Affixen (sog. hybride Bildungen) la¨ßt sich - gerade bei Thomas Mann - beobachten. Den Schwerpunkt bildet die Analyse der Komposita. Diese wurden nach Wortarten, Bildungsformen, Ad-hoc-Bildungen und der Verwendung von Bindestrichen sprachstatistisch ausgewertet. Dabei fiel u.a. auf, daß Thomas Mann in seinem Spa ¨twerk im Gegensatz zum Fru ¨hwerk in immer sta ¨rkerem Maße Ad-hoc-Bildungen herangezogen hat. Die stilistischen Funktionen der Fremdwo¨rter bildeten ein zentrales Thema dieser Arbeit. Durch zahlreiche Beispiele haben wir versucht zu zeigen, daß Fremdwo¨rter der Ausdruckvariation, der Bedeutungsdifferenzierung, der Ausdrucksversta¨rkung, dem Lokalkolorit, dem Fachkolorit, dem Euphemismus, der Ironie und dem Wortspiel dienen. Im Anschluß fanden metasprachliche Funktionen der Fremdwo¨rter unter stilistischem Aspekt Beru¨cksichtigung.
*원하는 자료를 검색 해 보세요. 더보기
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      문학작품에 나타난 외래어 고찰 - 토마스 만의 작품을 중심으로 -