시적 주체성의 객체성 - 보들레르와 독일 표현주의시에 있어서 대도시 공간에 대한 시적 형상화의 경우 -

저작시기 1993.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 어도비 PDF (pdf) | 29페이지 | 가격 6,400원

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 51권
저자명 : 문병호 ( Byeong Ho Mun )

영어 초록

Das Geltend-Machen der Logik, daß die im lyrischen Gebilde ausgedru¨ckte dichterische Subjektivita¨t eine Objektivita¨t, die das dichterische Subjekt vermo¨ge seiner negativen Wahrnehmung und kritischen Erkenntnis der empirischen Außenwelt beanspruchen kann, bestimmt das Erkenntnisinteresse dieser Arbeit. Sie verdankt den Einsichen von Hegel und Adorno in die Objektivation der lyrischen Subjektivita¨t im lyrischen Gebilde ihre theoretische Grundlage. Zur Plausibilisierung einer solchen These geht diese Arbeit auf die Interpretation der Großstadtgedichte bei Baudelaire und in der deutschen expressionistischen Lyrik ein, weil die lyrische Gestaltung des Großstadtraums, welcher zu einem der entscheidendesten Merkamale der modemen Zivilisationswelt za¨hlt und daher ein typisches Pha¨nomen der empirisch feststellbaren Außenwelt seit der Industrialisierung ist, deutlich zeigt, wie das dichterische Subjekt gegen den Wandel der empirischen Welt negativ reagiert. Die Dimensionen der dichterischen Negativita¨t, die der Verfasser dieser Arbeit als Reaktionsfom des Dichters gegen die Außenwelt versteht, gliedert er - zur u¨berzeugenden Entwicklung seiner Argumentation - in zwei Kategorien : Wahrnehmung und Erkenntnis. Beide sind aber Tcammenha¨ngend, d.h. nicht trennbar. Durch die Verbindung der theoretischen Fragestellung mit der Analyse der den Großstadtgedichten entnommenen Materialien erhebt diese Arbeit einen Geltungsanspruch, daß die Objektivita¨t dichterischer Subjektivita¨t dem Leser eine a¨sthetische Erfahrung vermittelt, die eine Geschichtlichkeit entha¨lt. Da die auf der kritischen Einstellung des dichterischem Subjekts gegena¨ber der Großstadtwelt basierende, suggestive Wirkung jener Objektivita¨t eine Geschichtlichkeit innehat, gewinnt sie ein aufkla¨rerisches Potential. Kurz gesagt : Die durch die negative Wahmehmung und Kritik des dichterischen Subjekts gegenu¨ber der Außenwelt objektivierte, a¨sthetische Erfahrung gilt fu¨r die gegenwartige Lage der auf lu¨ckenlose Industrialisierung richtenden Welt, welche in eine Krise der totalen Umweltzersto¨rung verfa¨llt. Weil die Großstadt der Schauplatz der zunehmenden Versta¨dterung der Umwelt ist, kann die a¨sthetische Erkenntnis der Negativita¨t des Großstadtraums nath wie vor ihre Gu¨ltigkeit in Anspruch nehmen. Diese Erkenntnis ist daher aktuell.
*원하는 자료를 검색 해 보세요. 더보기
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      추천도서
      시적 주체성의 객체성 - 보들레르와 독일 표현주의시에 있어서 대도시 공간에 대한 시적 형상화의 경우 -