릴케의 ' 사랑 ' 모티프와 작가정신

저작시기 1993.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 31페이지 | 가격 6,600원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 51권
저자명 : 김재혁 ( Jae Hyoek Kim )

영어 초록

Die vorliegende Arbeit hat die Absicht, sich mit dem Liebes-Motiv bei Rilke in bezug auf rein ku¨nstlerisches Ethos auseinanderzusetzen. Die Problemlage von Rilkes Liebes-Motiv wird dadurch kompliziert, daß in verwirrender Weise die Liebe als erotische Beziehung von Mensch zu Mensch ins Spiel kommt und mit der Knnstlerproblematik und der Gottesfrage verknu¨pft wird. Rilke erfa¨hrt in seiner Jugend in der Liebe zu Lou undreas-Salome´ eine ekstatische Steigerung seiner selbst, einen allumfassenden Eros, der immer auch die Frau transzendierte und religio¨sen Gehalt gewann. Die Liebe zu Lou und die religio¨se Inbrunst kommen in eins zusammen und fu¨hren zu einer gesteigerten Produktivita¨t. Hier finden wir eine ideale Verschmelzung von Ich und Du, die Gleichsetzung beider mit der elt$quot; und die Austauschbarkeit von Gott und Geliebter als Zeichen f¨ur die ideale Vervollkommnung des scho¨pferischen Ich. Aber die menschliche Begegnung bleibt bei Rilke weiterhin das Fragwu¨rdige, menschliche Selbsterfu¨llung Bedrohende, der ku¨nstlerischen rbeit$quot; Feindliche. Rilke dru¨ckt in seiner Dichtung eine Absage an alle gemeinsame Selbstverwirklichung und somit die ersten Ansa¨tze zum Begriff der besitzlosen Liebe aus. Sie verlangt eine extrem unbu¨rgerliche Lebenshaltung, und das bedeutet nicht nur den Verzicht auf gewisse Behaglichkeiten des a¨ußeren Lebens. Zu verzichten ist auch auf jede innere Behaglichkeit. Das ist die Neigung jeder Liebe, den Geliebten sich gleich zu machen, d.h.die Einsamkeit des underen Wesens nicht zu achten. Die besitzlose Liebe erscheint also dem Dichter als Weg aus dem Dilemma det Ku¨nstlerexistenz. So ist dem Liebesmotiv bei Rilke das Einsamkeitsmotiv stets kontrapunktisch beigesellt. Die Einsamkeit ist einmal die notwendige Voraussetzung fu¨r die Sinnerfu¨llung des Ku¨nstlerdaseins. Sie ist aber zugleich Voraussetzung fu¨r die Sinnerfu¨llung des Daseins der Liebenden. Das menschliche, das Liebes-Ethos, das Rilke anstrebt, la¨ßt sich durch Arbeit$quot; bezeichnen. Wenn also einerseits die game Liebe, die f¨ur Rilke nicht in der Liebesgemeinschaft, sondern nur in der Liebeseinsamkeit zu verwirklichen scheint, nicht nur struktuelle, sondern reale Beziehungen hat zur einsamen Hingabe des Ku¨nstlers an seine Arbeit, so ist es undererseits versta¨ndlich, daß f¨ur Rilke das ku¨nstlerische Verha¨ltnis zu den Dingen etwas von des $quot;Herzwa¨rme der Liebersna¨chte$quot; annimmt. Auch umgekehrt ist die Strukturbeziehung zwischen Ku¨nstler und Liebender hergestellt. Es trio beim Liebesproblem die religio¨se Struktur von Rilkes Daseinsversta¨ndnis deutlich in Erscheinung. Gott wird als der letzte Bezugspunkt einer nicht mehr besitzenwollenden Liebeshaltung erfahren und bleibt damn lebensbestimmende Macht. Der Ausgangsgrund der Liebe ist also f¨ur Rilke in jedem Fall ein unendlicher, auf Gott bezogener. Hier scheint durch, wie eng bei Rilke das Liebesproblem mit der Gottesproblematik zu tun hat. Die Arbeit an Gott meint eittmal das Bestreben, Gottes Existent und Na¨he als tragende Macht zu erfahren und im Bewußtsein zu erhalten, und zum underen die individuelle und einmalige Leistung der Selbstverwirklichung des Menschen auf Gott hin, seine Arbeit an Gott, die die Erfu¨llung in sich tra¨gt und in der Kunst und in der Liebe ihre ho¨chste Verwirklichung erreicht. Die Bestimmung des Dichtertums von Rilke ist das Erleiden der Spannung zwischen Mensch und Ku¨nstler und die heroische U¨bernahme dieser f¨ur ihn unauflo¨slichen Antinomie als sein Schicksal. Von hier aus erkla¨rt sich, was Rilke je u¨ber die Liebe gesagt hat - vom kosmischen Bezug bis zur perso¨nlichen Bindung. Rilkes Ethos von der besitzlosen Liebe ist mit der spezifisch Rilkeschen Tragik der Pro¨blematik des Ku¨nstlertums und der Problematik des Narziß verknu¨pft. Das Vollenden des Dichtertums in sich und das Leisten wahrer Dichtung Bind bei Rilke ebensosehr Arbeit wie Dienst an Gott.
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.

      찾던 자료가 아닌가요?아래 자료들 중 찾던 자료가 있는지 확인해보세요

      더보기
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      릴케의 ' 사랑 ' 모티프와 작가정신