독어 강섭화동사 (强燮化動詞) 시제어간에 나타나는 삼요형의 기원

저작시기 1990.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 어도비 PDF (pdf) | 30페이지 | 가격 6,500원

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 45권
저자명 : 김재명 ( Jai Myoung Kim )

영어 초록

Der Ablaut ist bei dem starken Verb wesentlich fu¨r den Unterschied zwischen Pra¨sens, Pra¨teritum und Partizip Perfekt. In dieser Arbeit wird untersucht, wie das Ablautaystem des deutschen starken Verbs entstanden und weiter entwickelt ist. Es gibt im Germ. sieben starke Verbklassen. Sie werden nach der Struktur der Pra¨sensstammformen wie unten verteilt : Kl. 1-3 : e+Sonant+Konsonant Kl. 4-5 : e+Nasal/Liquida/Konsonant Kl. 6 : a+Nasal/Liquida/Konsonant Kl. 7 : a+Sonant+Konsonant, e­/o­+Konsonant Im Germanischen gibt es nur zwei Tempora : Pra¨sens und Pra¨teritum. Perfekt ist noch nicht als eine Tempusform vorhanden und nach Form und Wesen ist Partizip-Perfekt Adjektiv. Es wird wie dieses flektiert und syntaktisch verwendet und geho¨rt eigentlich noch nicht zum Verbalsystem. Bei den einzelnen Verbklassen ko¨nnen bis zu vier verschiedene Stamm formen auftreten, die durch bestimmte Ablautstufen markiert werden : a) Pra¨s. : Vollstufe b) Pra¨t. Sg. : Abto¨nungsstufe (Kl. 1∼5), Dehnatufe (Kl. 6) c) Pra¨t. Pl. : Schwundatufe (Kl. 1∼3), Dehnstufe (Kl. 4∼6) d) Part. Pra¨t.: Schwundstufe (Kl. 1∼5), Vollatufe (Kl. 5∼6) Kl. 7 weicht von den Klassen 1-6 insofern ab, als in ihr Reduplikationsformen vertreten sind und daher die Stammformen des Pra¨teritums aus zwei Silben beatehen. Zur formalen Ausbildung des germanischen starken Pra¨teritums werden folgende drei formale Mittel verwendet : 1) Abtnungsstufe fu¨r den Singular und Schwundatufe fu¨r den Plural 2) Dehnung des kurzen Stammvokals 3) Reduplikation Das Hauptmittel ist das erste. Es ist vor allem bei den Klassen 1∼3 verwendet. Das zweite ist bei Klasse 6 verwendet, weil das erste hier nicht anwendbar ist, um dem germanischen Drei-Moren-Gesetz nicht wiedrig zu sein. Das dritte ist bei Klasse 7 verwendet, weil die ersten zwei hier nicht anwendbar sind. Bei Klassen 4∼5 ist hauptsa¨chlich das erste verwendet, aber wegen der Tempusstammformen der Klasse 5 ist zum Teil noch das erste verwendet. Die reduplizierten pra¨teritalen Stammformen der Klasse 7 gelten aber als Anomalia, weil sie wegen der vorgelegten Reduplikation zweisilbig sind, wa¨hrend bei anderen Klassen nur einsilbige pra¨teritlae Stammformen vorliegen. Durch Umstruktierung entstehen daher spa¨ter neu die Stammformen e­² bzw. eo und die Klasse 7 geho¨rt such ina verbale Ablautsystem. Im Nhd. werden spa¨ter diese vier Stammformen reduziert, da der Unterschied zwischen zwei pra¨teritalen Stammformen durch Systemausgleich beseitigt wrid.
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      추천도서
      독어 강섭화동사 (强燮化動詞) 시제어간에 나타나는 삼요형의 기원