형용사 비교변화의 역사적 고찰

저작시기 1986.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 어도비 PDF (pdf) | 29페이지 | 가격 6,400원

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 37권
저자명 : 정정권 ( Jeong Kweon Jeong )

영어 초록

Zusammenfassung: Eine historische Untersuchung zur Steigerung der Adjektive Jeong-Kweon, Jeong Die vorliegende Untersuchung beabsichtigt, die Steigerung der Adjektive von historischem morphologischem Gesichtspunkt aus zu untersuchen. Bei der Steigerung der Adjektive unterscheiden wir zwei Steigerungsstufen, den Komparativ and den Superlativ, die aus der Grundform der Adjektive gebildet werden. Die vergleichenden Adjektive, die wir als Komparativ and Superlativ bezeichnen, werden im Germanischen fast ausschlieLilich mit s-Suffix gebildet. Andere Bildungen mit verwandte Bedeutung, auf r and tr, auf m and tum werden fruh verdunkelt, uberwuchert and verdrangt. Der Stamm des mit s-Suffix gebildeten Komparativs ging ursprunglich auf idg. -ies(-Los,-ios, -is) aus, davon gilt im Germanischen zunachst nur die Schwundstufe -is/-iz, aber ein neues Suffix -bs, -oz kommt hinzu. Im Superlativ Bind diese Sufftx noch erweitert durch Dentalsuffix -to(-is+t=-dst, -os+t=-ost), Und die Suffixe von Komparativ and Superlativ werden gewandelt vie folgt: idg, -is-, -ist-]germ, -iz-, -ist-]ahd, -ir-, -ist = idg. (-os-, -ost-])germ. -oz-, -ost-)ahd. -or-, -ost mhd.-er-, -est-$gt;nhd. -er, -st Zu einer Komparativen and Superlativen fehlen die Positive, sei es daB aus der Wurzel nur die vergleichenden Gradus gebildet werden, oder daB der Positiv verloren ist(nhd. gut, viel, wenig). Zur Veranschaulichung der germanischen Suppletivkomparation geben wir eine Tabel~P: Got. i Aisl, Ae, Afries. `gut` gods go~r l Sod god batiza betre betra betera batista beztr betsta best `grog` mikils mikedl micel Brat maiza meire mara mar(r)a maist mestr md?st (a) mest `klein` leitils litell l,yted lfttie minniza minne l~ssa lessa minnista mfnztr list (a) lest `schlecht` ubils vandr yjel evel wairsiza verre wiersa wirra - verstr wiersta wirst l As. Ahd, Mhd, Nhd, `gut` god guot guot gut betara be,3giro be33ere besser bezto be33isto beg,3 (e) ste best `grog` mlkil mihhil michel viel mere mero mere mehr mesta meisto meiste meist `klein` luttil luzzid lutzel wenig minnera minniro minner(e) minder minnista minnisto min(ne)ste mindest `schlecht` ubil ubil libel ubel wlrsa wirsiro wirser(e) - wirsista wirsisto wir(se)ste - Und die Adjektiven, die im Neuhochdeutschen durch Veranderung eines Konsonanten gebildet werden, Bind grol3, hoch, and nahe, Im nhd, grog-gro4ier-grol3t wird der Auslaut des Superlativs grol3t durch die Assimilation, d, h., mhd. g]s (vor s) ] nhd, l3 (Auslaut and nach dem Langvokal) gebildet (ahd, gro3isto]mhd, grog (e) ste~grczste Im nhd. hock-hoher-hochst, ncahe-nuher-ndchst ist Veranderung eines Konsonanten. Im (c) h-h-ch wird der Auslaut ch durch die Auslautverhiirtung gebildet: Das Zeichen h kattn im Mhd, fur zwei verschiedene nhd. Zeichen steheh: I. fur nhd, h ein Silbenanlaut (mhd, hoch, ndhe]nhd, hoch, nahe) 2, fur nhd, ch im Auslaut (mhd. doh, sprah]nhd, dock, sprdch) Und das mhd. h ist nhd. im Innern des Wortes im Silbenanlaut im allgemeinen verstummt and nur in der Schrift als Dehnungszeichen beibehalten (mhd, sahen, nahe, hrxher] nhd. sehen, nahe, hoher) .
*원하는 자료를 검색 해 보세요. 더보기
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      형용사 비교변화의 역사적 고찰