E.T.A. Hoffmann 의 『모래요정 der Sandmann』 에 나타난 현실인식의 문제

저작시기 1991.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 파일확장자어도비 PDF (pdf) | 23페이지 | 가격 5,800원
다운로드
장바구니관심자료
상세신규 배너

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 46권
저자명 : 박계수 ( Gye Soo Park )

영어 초록

In der vorliegenden Abhandlung wurde versucht, anhand einer Ahalyse der Erza¨hlung 『Sandmann』 die besondere Art der Wirklichkeitserkenntnis und der Wirklichkeitsdarstellung bei E. T. A. Hoffmann zu beschreiben. Zuna¨chst wird darauf eingewiesen, daß E. T. A. Hoffmanns Wirklichkeitsanschauung sich von derjenigen der anderen Romantiker unterscheidet. Diese ignorieren die a¨ußere welt weitgehend, wa¨hrend Hoffmann der a¨ußeren und der inneren Welt den gleichen Daseinswert beimißt. So warnt er im 「Einsiedler Serapion」 davor, sich nur der Phantasie hinzugeben, und im 『Sandmannd』 besta¨tigt er die Wirklichkeit der a¨ußeren Welt. Jedoch ha¨lt er these nicht fu¨r wichtiger als die innere Welt, aber er strebt die Verso¨hnung dieser beiden Welters an. Einen solchen Zustand bezeichnet er im 『Goldenen Topf』 als ”das Leben in der Poesie.“ Die Erza¨hlung 『der Sandmann』 ist in diesem Zusammenhang besonders aufschlußreich, weil Hoffmann der Leser hier durch seine besondere Erza¨hlweise zu der angemessenen Wirklichkeitserkenntnis fu¨hrt, die er Nathanael, dem Protagonisten des Textes, versagt hat. Im 『Sandmann』 wird na¨mlich der mißlungene Erkenntnisweg Nathanaels dargestellt. Nathanael wird vom Sandmann in die phantastische Welt eingefu¨hrt und leidet danach am Zwiespalt zwischen der a¨ußeren und seiner inneren Welt. Durch die Liebe zu Olimpia glaubt er sich von diesem Zwiespalt befreien zu ko¨nnen, denn in dieser Liebe fu¨hlt er die Einheit von beiden Welters. Aber als Nathanael schließlich erfahren muß, daß Olimpia nur eine leblose Puppe ist, da kann er diese ungeheure Wirklichkeit nicht verkraften und wird verru¨ckt. Indem Hoffmann nun den Leser dieser Geschichte nicht auf eine bestimmte Perspektive festlegt, sondern so erza¨hlt, daß der Leser selbst sich fu¨r eine Sehweise entscheiden muß, zwingt er ihn zur Auseinandersetzung mit der Frage nach der echten Wirklichkeit. Zusammenfassend kann man festellen, daß E. T. A. Hoffmann mit der Ar seines Erzahlens eine neue Perspektive auf die Wirklichkeit ersffnet, die die Verso¨hnung von Wirklichkeit und Phantasie und damit eben auch ”das Leben in der Poesie“ ermo¨glicht.
  • 구매평가(0)
  • 구매문의(0)
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      우수 콘텐츠 서비스 품질인증 획득
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      E.T.A. Hoffmann 의 『모래요정 der Sandmann』 에 나타난 현실인식의 문제