Georg Trakl 의 상징연구

저작시기 1985.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 어도비 PDF (pdf) | 17페이지 | 가격 5,200원

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 35권
저자명 : 홍성군 ( Sung Kun Hong )

영어 초록

In dieser Untersuchung handelt es sich um einen Interpretationsversuch zum Georg Trakls Gedicht, insbesondere zu seinem Symbol, dessen Verschlossenheit oft in eine Chiffre,hineingefuhrt wird. Trakl stand unter dem entscheidenden EinfIuB von Arthur Rimbaud, and zwar durch die bersetzungen von Karl Klammer. Durch diesen Einflul3 wurde die chaotische unheimliehe Motive in die dichterische Welt von G. Trakl eingebracht. Seitdem beginnt er statt des epigonalen Gereimes eine neue Dichtung zu gestalten. Zwischen Rimbaud and Trakl gibt es abet viele Grundverschiedenheit in Bezug auf die Weltanschauung and die dichterische Technik. Vor allem bedient sich Trakl der Verdichtung and Reduktion. Dadurch kommt die meisten Symbole zur chiffreartigen Verschlossenheit. Wegen der knappen Verdichtung ist es schwer, deren Bedeutung aufzulosen. Abet der Reiz der Traklschen Dichtung kommt eben daraus. Sein Gedicht ist von einem einheitlichen Geist durchstimmt. Die Reduktion and Chiffrieung seiner Symbolen erki~rt sich als die Folge einer inneren Notwendigkeit dieses Geistes. Dieser Geist ist der des Fremden, d, h, des Abgeschiedenen. Der Abgesheiedene singt sein Gedicht ,unterwegs`. Er steht zwischen der Dammerung and Nacht, dem Traum and der Umnachtung, der Offenbarung and dem Untergang. Er schwingt immer zwischen dieser Alternativen. Er tritft keine endgultige Entscheidung. Hieraus kommt die dichterische Dynamik seiner Symbolen.
*원하는 자료를 검색 해 보세요. 더보기
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      추천도서
      Georg Trakl 의 상징연구