테오도르 폰타네의 『슈테힐린』 연구

저작시기 1992.01 |등록일 2003.07.10 | 최종수정일 2016.07.16 어도비 PDF (pdf) | 25페이지 | 가격 6,000원

서지정보

발행기관 : 한국독어독문학회 수록지정보 : 독일문학 / 49권
저자명 : 김태현 ( Tae Hyun Kim )

영어 초록

Im Gegensatz etwa zu 「Effi Briest」 hat Fontanes letzttr Roman, 「Der Stechlin」, sich veiha¨ltnisma¨ßig spa¨t in der Kritik durchsetzen ko^mien. Erst mit Beginn der sogo sogenannten Fontane-Renaissance each 1945 kann man von einer wissenschaftlichen Bescha¨ftigung mit ihm als selbstversta¨dlicher Aufgabe der Fontaneforschung sprechen. Aber das popula¨re Interesse am 「Stechlin」 ist im letzten Jahizehnt, als Taschenbuch, such in verschiedenen Fernsehsendungen verbreitet, sehr stark gestiegen. Die subtile Meisteischaft der ErrJihltechnik des 「Stechlin」, die in der neueren Forschung ausgewertet worden ist und die Ldilre des Romans zu einem groBen 8sthetischen Vergniigen macht, hat suf jaden Fall maxhen Friiheien Kommentator zu der ihigen Ansicht verleitet, d.h. neue Foschung verlangt. In dieser Abhandlung veisuche ich, die Stntur des Stechlin zu zeigen. Fontanes Stellungnahme zur wihelminischen Politik ist in die Stndctur seines Romans hieinverwoben Tagesereignisse und langfristige $lt;trends$gt; werden festgehalten, aber der Autor macht keitu politisch-pragmatischen Aussagen. Vielmehr geht es ihm bier datum, schichtenspezifische politische Haltungen und Handlungen sufzuzeigen-and zwar im Gespra¨ch, im Witz einer Nebenfigur, im drastischen Ausdtuck eines karikierten Standesvertreters. Motivierungen und unter dem Deckmantel politischer Ideale getatnte Machtinteressen werden, dem Sprecher zumeist unbewußt, in der figmensprache seltt entlarvt. Die Nebenfiguren kennzeichnen, wie sonst im realistischen Roman, zeitcharakteristische politische Gesinnungen und soziales Verhalten. 1n den großen Gesprßch der Hauptfiguren, wie etwa zwischen Dubslav und Larenzen im 38. und im 41. Kapitel, wind auch den langfristigen politischen Entwicklungen der wilhelminischen Epoche Rechnung getragen. An der Schwelle des neuen Jahrhundetts wagt man einen Blick in die politische Z,ukunft Deutschlands. Es wind u¨berhaupt im Stechlin verschiedentlich Stellung genommen zum Reichstag und seines Parteien, zum preu8ischen Konigtum, hinter dem das Kaiseriwn fast ga¨nzlich vaschwindet, zum Adel als politischem Machtfaktor, zum MilitBr und schließlich, beinahe leitmotivisch den Gang der Gespra¨he begleitend, zu Bismarck.
*원하는 자료를 검색 해 보세요.
      최근 구매한 회원 학교정보 보기
      1. 최근 2주간 다운받은 회원수와 학교정보이며
         구매한 본인의 구매정보도 함께 표시됩니다.
      2. 매시 정각마다 업데이트 됩니다. (02:00 ~ 21:00)
      3. 구매자의 학교정보가 없는 경우 기타로 표시됩니다.
      4. 지식포인트 보유 시 지식포인트가 차감되며
         미보유 시 아이디당 1일 3회만 제공됩니다.
      상세하단 배너
      최근 본 자료더보기
      상세우측 배너
      상세우측 배너
      추천도서
      테오도르 폰타네의 『슈테힐린』 연구